R3 TEL

R3 Tel steht vor Einführung von ".tel" in Tschechien

    Prag (ots/PRNewswire) -

    - Registry-Operator Telnic bestätigt Einführung des Bedienfelds ".tel" in tschechischer Sprache

    Das in Prag ansässige Unternehmen für Internetkommunikation R3Tel bestätigte heute die Einführung von .tel-Domänen in Tschechien in der Landessprache.

    Auf lokaler Ebene von R3 Tel übersetzt und weltweit von Telnic implementiert, überwindet der Registry Operator mit seinem Bedienfeld in tschechischer Sprache anhand dieser einzigartigen und innovativen Publishing-Plattform .tel. Sprachbarrieren für Privat- und Geschäftskunden in Tschechien. Sie ist von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät zugänglich. Die .tel-Domänen lassen sich ab sofort in tschechischer Sprache visualisieren. Die entsprechenden Bedienfelder werden in Kürze erhältlich sein.

    Justin Hayward, Kommunikationsleiter bei Telnic, erläutert: "Dies ist die letzte Sprache, die den bereits bestehenden 11 Sprachen hinzugefügt wird, aber dank der Kundennachfrage neben traditionellem Chinesisch die erste. Wir sind R3 Tel für dessen Investition sehr dankbar. Dieser Schritt wird die .tel-Domäne der tschechisch-sprachigen Gemeinschaft künftig näher bringen."

    .tel ist eine Domäne, die ausschliesslich der Kommunikation dient. Sie ermöglicht Privat- und Geschäftskunden das Speichern, Aktualisieren und Veröffentlichen von Informationen, Weblinks und Schlüsselwörtern direkt in die DNS. Bevor es .tel gab, war für jede andere Domäne eine Website erforderlich, um Internet-Veröffentlichungen vornehmen zu können.

    ".tel macht überteuerte Websites in Zukunft überflüssig und bietet genau das, wonach 80% aller Web-Besucher suchen: Kontaktinformationen - und das schnell, einfach und kostengünstig" so Steven Cranston, CEO bei R3 Tel s.r.o. und Herausgeber von Prague.tel.

    Cranston ergänzt: "Die Bereitstellung von.tel in tschechischer Sprache hier in Prag ist etwas, das uns mit Stolz erfüllt. Wir sind zuversichtlich, ein Umfeld schaffen zu können, in dem Zentraleuropa zu einer Wachstumsregion für .tel-Dienste wird."

    Über R3 Tel:

    R3 Tel s.r.o., mit Niederlassungen in der Altstadt von Prag, ist Tschechiens erster Dienstanbieter für Internetkommunikation, Herausgeber von Prague.tel und der erste zugelassene Wiederverkäufer von .tel in Tschechien. Die tschechischen Kunden können .tel-Komplettpakete unter teldex.cz erwerben; die Markteinführung ist für den 1. November 2009 vorgesehen.

    Über Telnic:

    Gegründet im Jahr 2000, ist Telnic Limited der britische Registry-Operator und Sponsoring-Träger für die neue, von .tel gesponserte Top-Level-Domain (sTLD), die seit dem 24. März 2009 bereits mehr als 200.000 Domains verkaufen konnte. Weitere Informationen über Telnic finden Sie unter http://telnic.tel.

ots Originaltext: R3 TEL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartner: Steve Cranston, http://r3tel.tel und Justin
Hayward, http://justin.tel



Das könnte Sie auch interessieren: