PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von UniData mehr verpassen.

09.10.2009 – 06:30

UniData

Ausstellung von UniData auf der ITU TELECOM WORLD 2009

Seoul (ots/PRNewswire)

UniData Communication Systems
Inc (http://www.udcsystems.com) kündigte heute ihre Teilnahme an der
ITU TELECOM WORLD 2009 (Stand 2575, Halle 2) an, die vom 5. bis zum
9. Oktober in Genf stattfindet. UniData plant, während der
Ausstellung die komplette SQ-3000-Serie voranzutreiben, nachdem sie
die aktuellen modernsten Geschäftslösungen für das SQ-3000, SQ-3100
und SQ-3500 nach dem Motto "Kleines Gewicht, grosse Sicht - UniData
Video-WiFi-Telefon" gestartet und eingeführt haben.
UniData wird ihre Spitzenprodukte vorführen und Kontakte zu
Personen in ähnlichen Unternehmen und Branchen auf der
internationalen Messe knüpfen, die als "Olympische Spiele der
Telekommunikation" bezeichnet wird. Die Messe wird zudem als Ort
angesehen, an dem Unternehmen und Organisationen aus aller Welt
miteinander wetteifern, um ihre technischen Entwicklungen zu zeigen.
Diesmal zielt das Unternehmen darauf ab, neue Wettbewerbspartner und
Vertriebe weltweit zu finden, um ihre modernen Technologien und neuen
Produkte vorzuführen, sowie effiziente Marketingstrategien
durchzuführen.
Um das Besucherverständnis weiter zu fördern, werden auf der
Ausstellungsfläche Vorführungen und Präsentationen mit einer
dreifachen Bildschirmanzeige für Geschäftspräsentationen per
Videobild gezeigt. Durch die Vorführung von UniDatas WiFi
Videotelefonen zur Präsentation innovativer Technologien und Designs,
erhält die Interaktion mit dem Besucher besondere Wichtigkeit.
Nach dem Motto "Kleines Gewicht, grosse Sicht" in
zusammenarbeitenden Branchen werden Szenarien vorgestellt, die
Dienstanbieter, Unternehmen und auch Nutzer vertikaler Märkte
einbeziehen.
Vor der Ausstellung erstellte UniData eine vollständig neue
Internetpräsenz als Bereitstellung von Informationen für Besucher und
Kunden. Diese Internetpräsenz sollte grundlegende Informationen
vermitteln, wie beispielsweise ein Überblick über das Unternehmen und
Produktspezifikationen sowie auch Presseveröffentlichungen. Die
Internetseite soll darüber hinaus das Fachwissen zeigen, das über die
Jahre im Bereich Information und Telekommunikation gesammelt wurde,
indem diverse neue Technologien entwickelt wurden.
"Die ITU wird eine grossartige Gelegenheit für uns sein, anderen
aus erster Hand die Vorteile unserer innovativen Produkte zu zeigen,"
sagte Matthew Park, Vizepräsident des Marketingteams von UniData.
"Wir freuen uns, auf der ITU TELECOM 2009 in Genf auszustellen, wo
wir unsere Produkte unter drei Themen vorführen werden. Ein Bereich
ist der Krankenhausmarkt. Die anderen Bereiche schliessen
Drei-Wege-Konferenzen für Unternehmen und vertikale Märkte ein. Wir
möchten, dass Besucher erkennen, wie sie ein weltweit führender
Geschäftspartner sein könnten, wenn sie unser globaler Vertrieb
werden."
Informationen zu UniData
UniData stellt Endgeräte oder Systeme der Zukunft her, mit den
Funktionen, die sie maximieren können, für die Übertragung von
Video-Sprach-Daten zu und von einer Plattform. UniData wurde 1997
gegründet. Es stellte als erstes die PC-kommunikationsbasierte
Einwahlsprachlösung vor und entwickelte weiterhin videobasierte,
kompakte, drahtlose Kommunikationsgeräte.
2008 erreichte das Unternehmen über eine Million Verkäufe mit dem
WiFi-Telefon (WPU-7700) auf Augenhöhe mit LG Dacom, welcher der
zweitgrösste Betreiber in Korea ist. UniData absolvierte
Kompatibilitätstest zwischen dem hauseigenen IP-Telefon und Nortel,
Avaya, Broadsoft und beliefert die ausländischen Märkte mit den
Produkten durch dreizehn Partner in aller Welt.
UniData veröffentlichte zudem die weltweit ersten drahtlosen
Video-WLAN-Telefone, das SQ-3500 und das SQ-3100 im Jahr 2009.

Pressekontakt:

Medienkontakt und Kontakt für Geschäftsmöglichkeiten: Matthew Park,
Vizepräsident des Marketing, Partner@udcsystems.com, melden Sie sich
ansonsten auf unserer Internetseite an unter
http://www.udcsystems.com. +82-103211-2572