PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH mehr verpassen.

16.12.2019 – 12:32

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Frank Rumpf zukünftig alleiniger Geschäftsführer von dpa-infocom und dpa-infografik
Christoph Dernbach wird Chefkorrespondent Digitales bei dpa

BerlinBerlin (ots)

Christoph Dernbach, langjähriger Geschäftsführer der Online-Tochter dpa-infocom und der Grafik-Tochter dpa-infografik, wird zur Jahresmitte 2020 aus beiden Funktionen ausscheiden. Co-Geschäftsführer Frank Rumpf wird die Geschäfte allein weiterführen. Dernbach, der die infocom vor zwei Jahrzehnten mit Meinolf Ellers (heute Chief Digital Officer der dpa) gründete, wird sich ab Jahresanfang wieder vollständig auf seine journalistische Tätigkeit konzentrieren. Er wird dann die neugeschaffene Funktion des Chefkorrespondenten Digitales übernehmen.

"Wir danken Christoph Dernbach für seine hervorragende Arbeit als Geschäftsführer", sagt Peter Kropsch, Vorsitzender der dpa-Geschäftsführung. "Beide Unternehmen stehen ausgezeichnet da. Wir sind überzeugt, dass Frank Rumpf diese Erfolgsgeschichte fortschreiben und mit seinen Teams die Tochterfirmen kunden- und marktorientiert weiterentwickeln wird."

Die dpa-infocom ist eine 100-prozentige Tochter der dpa und spezialisiert auf innovative multimediale Informationsdienstleistungen. dpa-infocom entwickelt, realisiert und betreibt maßgeschneiderte Inhalte und Lösungen für Online, Mobil und Print. Dabei verbindet dpa-infocom als Brücke zwischen Redaktion und Technologie die Basisformate der dpa-Gruppe zu multimedialen "ready-to-publish"-Produkten. Umfassende Wahldaten, Sportdatenund hochwertige interaktive Grafiken ergänzen das Portfolio. Zur dpa-infocom gehört auch der dpa-Themendienst, die Service- und Verbraucher-Redaktion der dpa-Gruppe.

Die dpa-infografik GmbH ist die größte Infografik-Agentur im deutschsprachigen Raum. Das 100-prozentige Tochterunternehmen der dpa beschäftigt in Berlin und Hamburg rund 25 Mitarbeiter. Gegründet 1946 als Globus-Kartendienst GmbH bestimmt der Grafik-Spezialist seit siebzig Jahren den Markt für grafisch aufbereitete Informationen - Karten, Schaubilder, Infografiken und Charts. Als unabhängige Agentur ist dpa-infografik den Grundsätzen journalistischer Arbeit verpflichtet. Neben den Medien gehören Schulen, Unternehmen und Institutionen zu den langjährigen Kunden. Im Bereich Auftragsgrafik und Grafikservices bietet dpa-infografik ihr Knowhow auch als Dienstleister und verlängerte Werkbank von Redaktionen an.

Über dpa

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch. Rund 1000 Journalisten arbeiten von mehr als 150 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 179 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Internet: www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch) Social Web: www.dpa.com/de/social-media

Kontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: pressestelle@dpa.com