ANDREAS STIHL AG & Co.KG

Starke Sportholzfäller am Ufer des Brienzersees - Weltmeisterschaft der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES in der Schweiz

Hot Saw werden in der STIHL TIMBERSPORTS SERIES getunte Motorsägen genannt, die mit einem 60 PS starken Motor, einer Kettengeschwindigkeit von 240 km/h und einem Gewicht von 27 Kilogramm dem Sportler viel Kraft, Können und Technik abverlangen. Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die... mehr

    Brienz (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100017691 -

    Die Region Haslital im Berner Oberland wird zum Mekka der Sportholzfäller: Am 13. September gastiert die Weltmeisterschaft der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES zum ersten Mal in der Schweiz. 18 internationale Athleten kämpfen in drei Axt- und drei Sägedisziplinen um den Titel des Welt-Besten.

    Standing Block Chop, Single Buck, Springboard, Hot Saw - so nennen sich vier der sechs Disziplinen, in welchen sich die Sportholzfäller bei der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES messen. Die internationale Wettkampfserie hat ihren Ursprung in Kanada, den USA und Neuseeland. Dort veranstalteten die Waldarbeiter traditionell lokale Wettkämpfe, um die Besten ihres Standes zu ermitteln. Mit der Wettkampfserie STIHL® TIMBERSPORTS® haben diese eine internationale Basis auf hohem sportlichen Niveau und mit einem einheitlichen Regelwerk erhalten. So etablierte sich die  SERIES als Königsklasse im Sportholzfällen.

    Die Disziplinen

    Auch wenn das Holzfällen der Ursprung ist - bei der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES geht es um mehr: Neben Kraft und Technik spielen Geschicklichkeit, Präzision und Geschwindigkeit eine Rolle. In sechs Disziplinen zeigen die Athleten ihr Können an Axt, Einmannzugsäge und Motorsäge. "Bei der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES werden Äxte und Sägen als hochtechnische Sportgeräte eingesetzt. Ein Spektakel, nicht nur für Profis im Umgang mit der Motorsäge", beschreibt Lilo Wyler, Präsidentin des Organisationskommitees der Brienzer Holzfällertage und Gastgeberin den Reiz der internationalen Wettkampfserie. Diese lockt nicht nur live bis zu 10.000 Zuschauer pro Veranstaltung, sondern begeisterte 2008 auch weltweit mehr als 17 Millionen Fernsehzuschauer.

    Die Athleten

    Zur STIHL® TIMBERSPORTS® Weltmeisterschaft am Sonntag, 13. September, reisen 18 Sportler aus Europa sowie Australien, Neuseeland, den USA und Kanada in die Schweiz. Der Neuseeländer Jason Wynyard geht als Top-Favorit auf den Weltmeistertitel ins Rennen. Aber auch die Schweiz ist bei der WM 2009 mit ihrem nationalen Meister Christophe Geissler gut vertreten: «Die Teilnahme an einer WM ist etwas ganz besonderes, weil man sich mit den Besten der Besten misst. Ich freue mich schon sehr darauf, hier in der Schweiz gegen die Weltelite zu zeigen, was ich mit Axt und Säge leisten kann.» Geissler kann sich Chancen auf einen der vorderen Plätze ausrechnen.

    Der Austragungsort

    Das Schnitzlerdorf Brienz wird für drei Tage zum Mekka der Sportholzfäller: Am Freitag und Samstag, 11. und 12. September, bilden die Holzfällertage den Rahmen für die Weltmeisterschaft, welche am Sonntag, 13. September, ausgetragen wird. Mit Brienz fanden die Veranstalter einen Ausrichtunspartner, der mit den Holzfällertagen bereits eine entsprechende Tradition beim Sportholzfällen besitzt. Rund 5000 Fans werden am Wettkampf-Sonntag am Ufer des Brienzersees erwartet.

    Die Tickets

    Fans und Interessierte können ab sofort bei Haslital Tourismus Tickets für den sportlichen Grossanlass erwerben. Zum Teamwettbewerb der Brienzer Holzfällertage am Freitag, 11. September, ist der Eintritt frei. Für die Einzelwettbewerbe am Samstag, 12. September, kostet ein Ticket für Erwachsene 8 Franken, für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren 4 Franken. Der Preis einer Tageskarte für die WM der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES am Sonntag, 13. September, liegt für Erwachsene bei 15, für Jugendliche bei 6 Franken. Kinder unter 16 Jahren bezahlen keinen Eintritt. Für die Veranstaltungen vom Samstag und Sonntag kann auch eine kombinierte Eintrittskarte für 20 Franken bezogen werden. Neben technisch anspruchsvollen Holzfällerwettkämpfen erwartet die Zuschauer auch ein spannendes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Die Tickets sind bei Haslital Tourismus in Meiringen oder im Internet unter www.haslital.ch beziehungsweise www.stihl-timbersports.ch erhältlich.

ots Originaltext: ANDREAS STIHL AG & Co.KG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jasmin Oun
STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES
Presse international
Tel.:        +49/(0)7151/26-4521
Fax:         +49/(0)7151/26-8-4521
E-Mail:    jasmin.oun@stihl.de
Internet: http://www.stihl-timbersports.com



Weitere Meldungen: ANDREAS STIHL AG & Co.KG

Das könnte Sie auch interessieren: