VITOGAZ Switzerland AG

VITOGAZ lanciert Neuheit - Flüssiggas Wärmepumpe

    Cornaux (ots) - Alternative ohne unnötigen Stromverbrauch

    Gas-Wärmepumpen können heizen und kühlen. Das spart Investitionskosten. Sie senken den Primärenergieverbrauch und benötigen für den Betrieb keinen unnötigen Strom, wie bei herkömmlichen Gaswärmepumpen. VITOGAZ und das Ingenieurbüro Harald Kannenwischer & Team präsentieren an der Ausstellung BEA in Bern das neue System.

    Steigende Energie- und Betriebskosten sowie das langsam erwachende Bewusstsein, ökologisch unbedenkliche Verfahren zur Wärmeenergieherstellung zu verwenden, lassen beim Verbraucher bald den Wunsch nach modernen und wirtschaftlichen Heizungs- und Kältesystemen aufkommen. Das sichere Gefühl, einen entscheidenden Beitrag zur CO2-Reduktion getan zu haben, und die Gewissheit, mit wesentlich weniger finanziellem Aufwand sogar mehr Energie zur Verfügung zu haben, werden spätestens angesichts der zu erwartenden Investitionskosten schnell wieder gedämpft.

    Ein Phänomen, das Stefan Theiler, Verkaufsleiter von VITOGAZ Switzerland AG bestens kennt. "Der Wille, alternative Energiesysteme einzusetzen ist nicht nur da, sondern äusserst stark vorhanden." Der Energieträger Flüssiggas, welcher nicht zu verwechseln ist mit Erdgas bietet sich, auch dank seiner Unabhängigkeit,dafür besonders gut.

    Denn Flüssiggas, auch bekannt als Propangas, besitzt einen hohen Reinheitsgrad und verbrennt sehr sauber und ohne Rückstände. Durch die physikalischen Eigenschaften können Umweltschäden durch Boden- oder Grundwasserverunreinigungen ausgeschlossen werden. Die erdverlegten Gastankanlagen von VITOGAZ können somit ohne Bedenken in Grundschutzzonen eingesetzt werden.

Datum:         15. Mai 2009

Ort:            BEA, Halle 210, Stand G 025, Bern                                      
(Gratis Eintritts Tickets erhalten Sie bei uns)

    Ablauf:      

15.00 Uhr Begrüssung durch VITOGAZ

15.05 Uhr Vorstellung Gaswärmepumpe durch VITOGAZ und

15.45 Uhr Ende der Veranstaltung

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Antworttalon ots.Einladungs-Service

(      ) Ich nehme an der Medienkonferenz teil

(      ) Ich benötige ein Eintrittsticket

(      ) Ich kann nicht kommen

(      ) Schicken Sie mir bitte die Unterlagen

Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ots Originaltext: VITOGAZ Switzerland AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
VITOGAZ Switzerland AG
Patrick Suppiger
Tel.:        +41/41/727'00'16
E-Mail:    p.suppiger@vitogaz.ch
Internet: www.vitogaz.ch



Weitere Meldungen: VITOGAZ Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: