PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sirius Genomics Inc. mehr verpassen.

27.10.2010 – 00:51

Sirius Genomics Inc.

Sirius Genomics gibt die Erteilung eines US-Patents bekannt

Vancouver (ots/PRNewswire)

Sirius Genomics, ein
Entwickler der Begleitdiagnostik gab heute bekannt, dass das
US-Patent-Nr. 7.820.376 mit dem Titel "Protein C Polymorphisms" durch
das United States Patent and Trademark Office ausgestellt wurde. Das
Patent bezieht sich auf eine neue Anwendung des "Single Nucleotide
Polymorphism" (SNP), das sich im Protein C Gen befindet.
"Das Patent beinhaltet Methoden zur Vorhersage und Prognose von
Sepsis und anderen verwandten Krankheiten, indem der SNP-Genotyp
eines Probanden analysiert wird. Diese Patentausstellung stärkt
weiterhin das Patentportfolio von Sirius und unsere Position als
Entwickler der Begleitdiagnostik," stellt Dr. Jennifer Kaufman-Shaw,
Vize-Präsidentin (Geistiges Eigentum, Sirius Genomics), fest.
"Sirius Genomics erweitert kontinuierlich seine Patentrechte mit
neuen Erkenntnissen, die den Forschungsschwerpunkt des Unternehmens,
die Identifikation und Validierung von genetischen Markern in Bezug
auf Arzneimittelreaktionen zum Inhalt haben. Unser Schwerpunkt liegt
in der Verbesserung der Ergebnisse von Patienten, die mit
verschiedenen Arzneimittelarten im Rahmen einer akuten Versorgung
behandelt werden," bemerkt Chris Wagner, Präsident und CEO von Sirius
Genomics.
Das Sirius-Portfolio der geistigen Eigentumsrechte umfasst
verschiedene Patentfamilien. Sie beziehen sich auf verschiedene
Therapieansätze für Sepsis und andere akute Krankheiten. Sie stehen
bereits zur Verfügung oder befinden sich noch in der Entwicklung.
Informationen über Sirius Genomics: http://www.siriusgenomics.com
Sirius Genomics entwickelt Begleitdiagnostik (CDx), die eng mit
therapeutischen Entscheidungen zusammenhängt und zu besseren
Ergebnissen bei Patienten durch personalisierte Medizin führen soll.
Sirius trägt zur Wertschöpfung bei, indem es die Sicherheit und
Wirksamkeit von pharmazeutischen Präparaten verbessert. Das
Unternehmen verbindet Patientengenetik mit klinischen Ergebnissen,
was zu eigentumsrechtlichen und kommerziell tragbaren CDx-Produkten
führt, die eine bessere pharmazeutische Behandlung ermöglichen. Das
erste Produkt des Unternehmens ist ein genetischer Reaktionsprädiktor
für Sepsis, einer schweren Blutinfektion. Erfahren Sie mehr darüber
unter: http://www.siriusgenomics.com.
Diese Pressemitteilung beinhaltet sogenannte zukunftsgerichtete
Aussagen, die nicht auf historischen Fakten basieren. Mit diesen
zukunftsgerichteten Aussagen sind Risiken, Unwägbarkeiten und andere
Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass tatsächliche
Ergebnisse, Ereignisse und Entwicklungen wesentlich von denen
abweichen können, die in solch zukunftsgerichteten Aussagen
ausgedrückt und unterstellt werden. Leser werden davor gewarnt,
übermässiges Vertrauen in solch zukunftsgerichtete Aussagen zu
setzen.
Weitere Informationen:
    Chris Wagner
    Präsident und CEO
    Sirius Genomics
    +1-604-484-7195

Pressekontakt:

CONTACT: Weitere Informationen: Chris Wagner, Präsident und CEO,
SiriusGenomics, +1-604-484-7195