Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kitzbühel Tourismus

03.06.2019 – 12:58

Kitzbühel Tourismus

Kitzbühels Wandersaison mit fulminantem Programm eröffnet

Kitzbühels Wandersaison mit fulminantem Programm eröffnet
  • Bild-Infos
  • Download

Kitzbühel (ots)

Star-Besetzung, Zertifizierung von sechs Wandergastgebern nach Europäischem Wandergütesiegel und Einweihung der neuen Wander-Infoplätze beim Start in die Kitzbüheler Wandersaison.

Bei hervorragendem Wander-Wetter und bester Laune bestritt die Wanderregion Kitzbühel mit Star-Besetzung den diesjährigen Saisonauftakt. Mit der Zertifizierung der Wandergastgeber mit dem Europäischen Wandergütesiegel und der Eröffnung innovativer Wander-Infoplätze in Kitzbühel und Jochberg wurde ein weiterer Meilenstein gesetzt. Kitzbühel positioniert sich als Themenvorreiter mit progressiver Wanderstrategie.

Gerlinde Kaltenbrunner eröffnete das lange Wander-Wochenende

Eine besondere Ehre war es, zum Auftakt eine der erfolgreichsten und sympathischsten Bergsteigerinnen der Welt in Kitzbühel begrüßen zu dürfen. Gerlinde Kaltenbrunner wanderte die KAT Walk Etappe am Hahnenkamm, der Winter wie Sommer ein ganz besonderes Highlight ist. Es war für alle Wandergäste ein spezielles Erlebnis, zumal am Hahnenkamm noch hier und dort Schneefelder als letzte Boten des vergangenen Winters grüßten und zum anderen nahm sich Gerlinde im ca. 4 km langen Aufstieg Zeit, mit jedem Teilnehmer persönlich zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen.

Streif Bergauf zum Alpine-BBQ - Auch für den 3-fachen Hahnenkammsieger Stephan Eberharter ein Highlight

Am Samstag wartete mit der Streif Bergauf ein besonderes Wander-Highlight. ÖSV Star Stephan Eberharter, seines Zeichens bis heute einer der erfolgreichsten Skifahrer Österreichs, begleitete gut hundert Wanderbegeisterte und erzählte von seinen Erlebnissen auf der Streif. Belohnt wurde der Aufstieg über die Rennstrecke mit Kaiserwetter und dem Alpine-BBQ am Starthaus der Streif. Mit dem Konzept "Regional & Nachhaltig" wurden beim Frühschoppen nur Produkte aus der Region aufgetischt. Ein besonderes Augenmerk lag auf recycle- & kompostbierbaren Elementen.

Das Wander-TESTIVAL und HIKE&FLY

Beim großen Wander-TESTIVAL am Hahnenkamm ging es sprichwörtlich hoch hinaus. Es präsentierten 15 internationale Marken gemeinsam mit heimischen Dienstleistern Neuigkeiten und Interessantes rund um das Thema Wandern. Produkttests luden zum Probieren ein und mit dem HIKE&FLY ging es hoch über den Wolken zurück ins Tal. Das Wander-TESTIVAL etabliert sich zu einem fixen Programmpunkt, der es den Wandergästen erlaubt bereits zum Saisonsauftakt einen kompakten, aber ganzheitlichen Überblick zum Thema zu erlangen und so bestens vorbereitet in eine unfallfreie Wandersaison zu starten.

Zertifizierte Wandergastgeber und neue Wander-Infoplätze

Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses für das Europäische Wandergütesiegel durfte sich Kitzbühel bei der Eröffnung der Wander-Infoplätze in Kitzbühel und Jochberg auch über die offizielle Auszeichnung der ersten sechs Wandergastgeber der Region freuen. Sieghard Preis nahm gemeinsam mit Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch, Geschäftsführerin Dr. Viktoria Veider-Walser und zahlreichen Ehrengästen die Auszeichnungen vor. Kitzbühel ist stolz auf die Vorzeigebetriebe und gratuliert herzlichst zur Auszeichnung - Hotel Rasmushof, A-Rosa, Kempinski - Das Tirol, Bichlhof - Sport- und Wellnesshotel, Wald am See und Hotel Tiefenbrunner.

Mit der Eröffnung der Wander-Infoplätze im neuen, innovativen Design und der Auszeichnung der Wandergastgeber wurde ein weiterer Meilenstein des Gemeinschafsprojektes ARGE Wandern - 365 Tage Magie des Wanderns erfolgreich umgesetzt. Alle vier Orte der Region - Kitzbühel, Reith, Jochberg und Aurach - arbeiten forciert an der Weiterentwicklung des Wanderportfolios im Rahmen der Strategie Kitzbühel 365. Die Aufbereitung und die Darstellung der Informationen auf den Wander-Infoplätzen mit stilistischer geometrischer Darstellung mittels 3D-Silhouette und traditionellen Illustrationen ist nicht nur regional ein Vorzeigeprojekt, sondern auch überregional als Vorreiter-Projekt zu klassifizieren. Kitzbühel bekräftigt mit diesem ganzheitlichen Konzeptansatz die Markenwerte rund um selbstbewusste Projekte mit Pionier-Charakter.

Vorgestellt wurden am Wochenende auch die neuen 8 themenbezogenen Signature-Wege der Region sowie die neuen Drucksorten und vollumfänglich überarbeiteten Wanderkarten, welche ein wesentliche Erfolgskriterium im Zertifizierungsprozess zur Auszeichnung gemäß des Europäischen Wandergütesiegels darstellen. Das Wanderparadies Kitzbühel lädt zur Erkundung ein - an 365 Tagen im Jahr!

Magie des Wanderns Alle Infos zu Wandern in Kitzbühel.

Kontakt:

presse@kitzbuehel.com,presse.kitzbuehel.com, +43 5356 66660-16

Weitere Meldungen: Kitzbühel Tourismus

Weitere Meldungen: Kitzbühel Tourismus