ATP Tour

Kartenvorverkauf für die Barclays ATP World Tour Finals 2012 in London hat begonnen

London (ots/PRNewswire) - Wie die ATP am Dienstag bekannt gab, sind Karten für die Barclays ATP World Tour Finals 2012 ab sofort für die Öffentlichkeit erhältlich. Von heute an können Fans aus aller Welt sich ihren Platz für den prestigeträchtigen Wettkampf zum Saisonende sichern, der vom 5. bis 12. November in der O2-Arena in London stattfinden wird und an dem die acht besten Einzelspieler sowie Doppel-Mannschaften teilnehmen. Die Karten sind erhältlich unter http://www.BarclaysATPWorldTourFinals.com.

Noch ist für die Saison 2012 alles offen: Alle Qualifikationsplätze im Einzel und Doppel sind noch unbelegt, während die Spieler um South African Airways ATP Ranglistenpunkte kämpfen, um sich für das grösste Hallentennisturnier der Welt zu qualifizieren. Die vier ranghöchsten Spieler der Welt - Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer und Andy Murray - gelten nach einem jeweils starken Auftakt ins Jahr 2012 erneut als Favoriten für den Kampf um den finalen Titel der Saison in der O2-Arena, wobei es beim Kampf um die Nummer Eins des Jahres 2012 in London vermutlich bis zur letzten Minute spannend bleiben wird.

Brad Drewett, Vorstandsvorsitzender und Präsident der ATP, erklärte: "Wir hatten einen mitreissenden Start in die ATP-World-Tour-Saison 2012, bei dem die weltbesten Spieler erneut in den grössten Stadien glänzen konnten. Seit 2009 bilden die Barclays ATP World Tour Finals in der O2-Arena in London einen fantastischen Abschluss der Saison. Wir möchten uns bei den Fans bedanken, die in den vergangenen drei Jahren vorbeigekommen sind, um zuzuschauen und das Turnier zu unterstützen, und wir freuen uns auf ein weiteres grossartiges Ereignis im Jahr 2012."

Das Turnier zum Saisonende bietet ein einzigartiges Round-Robin-Format und da nur die weltbesten Spieler antreten, bietet das Turnier mehr Matches zwischen den besten Acht als jedes andere Ereignis der Saison. Das Preisgeld des diesjährigen Turniers wird 5,5 Millionen US-Dollar betragen, eine zehnprozentige Steigerung im Vergleich zu 2011.

Mehr als 250.000 Fans haben das Turnier in den vergangenen drei Jahren jeweils besucht und es damit rasch als unverzichtbaren Anlass im internationalen Sportkalender etabliert. Auch dieses Jahr ist die Veranstaltung wieder für alle Fans erschwinglich: Die billigsten Karten kosten weniger als zwanzig Pfund und die Karten für Kinder bis 16 Jahre kosten jeweils die Hälfte.

Das prestigeträchtige Turnier wurde bereits in verschiedenen grossen Städten rund um die Welt ausgetragen, und seine illustre Geschichte geht zurück bis zur Geburtsstunde des Masters 1970 in Tokio. Seit 2000 fand der Anlass in Städten wie Lissabon, Sydney und Schanghai statt. 2009 war das Turnier nach London umgezogen, wo es bis 2013 ausgetragen werden wird.

Kontakt:

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:
ATP - Nicola Arzani narzani@atpworldtour.com,
ATP - Simon Higson shigson@atpworldtour.com, +44(0)207-381-7890



Weitere Meldungen: ATP Tour

Das könnte Sie auch interessieren: