Ernst & Young Schweiz

Erweiterung der Geschäftsleitung von Ernst & Young

Zürich (ots) - Ernst & Young Schweiz verstärkt sein Führungsteam. Per 1. Juli 2012 sind Markus Schweizer und Marcel Stalder in die Geschäftsleitung des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens gewählt worden.

ZÜRICH, 4. SEPTEMBER 2012 - Markus Schweizer und Marcel Stalder, die neuen Geschäftsleitungsmitglieder, sind beide in leitenden Positionen im Advisory-Bereich tätig. Mit diesem Schritt unterstreicht Ernst & Young die zunehmende Bedeutung, welche den Beratungsdienstleistungen innerhalb des Unternehmens zukommt.

Markus Schweizer (45) ist Managing Partner Advisory Services für Deutschland, die Schweiz und Österreich (GSA). Er ist 2002 als Partner zu Ernst & Young gestossen und seit 2008 innerhalb der Länderorganisation GSA als Mitglied des Führungsteams tätig. Zuvor hat er in der Schweiz den Bereich Accounts, Industries & Business Development aufgebaut.

Markus Schweizer verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung nationaler und multinationaler Unternehmen und hat sich unter anderem in den Bereichen Corporate Governance, Risk Management und Audit funktionale Expertise erarbeitet.

Marcel Stalder (42) verstärkt als Leiter der Bereiche Versicherungen sowie Financial Services Advisory Schweiz die Geschäftsleitung von Ernst & Young. Innerhalb der Marktregion Europa, Mittlerer Osten, Indien und Afrika ist er Mitglied des Führungsteams in den Sektoren Versicherungen und Financial Services Risk. Marcel Stalder ist seit 1996 für Ernst &Young tätig und hat umfangreiche Erfahrungen im Finanzsektor der Schweiz und der USA gesammelt. Er war Leiter von Projekten von nationalen und internationalen, börsenkotierten Unternehmen und hat insbesondere komplexe Beratungsmandate wie die Einführung integrierter Governance, Risikomanagement und Kontrollsysteme geleitet. Marcel Stalder ist seit 2005 Partner bei Ernst & Young.

«Ich freue mich, dass wir mit Markus Schweizer und Marcel Stalder unsere Geschäftsleitung mit zwei ausgewiesenen Experten aus dem Advisory-Bereich verstärken können. Im aktuellen Wirtschaftsumfeld wächst der Bedarf nach Beratungsdienstleistungen. Die zwei zusätzlichen Stimmen im Leadership-Team erlauben uns, neue Marktchancen noch konsequenter zu ergreifen und damit die Marktstellung von Ernst & Young weiter zu stärken», sagt Bruno Chiomento, CEO von Ernst & Young Schweiz.

Kontakt:

Simone Isermann
Ernst & Young
Media Relations
Tel.: +41 (0) 58 286 35 97
simone.isermann@ch.ey.com



Weitere Meldungen: Ernst & Young Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: