Ergonomidesign

Führendes Design Unternehmen trotzt der Wirtschaftskrise und wächst im US-Markt, Ergonomidesign eröffnet Büro in Boston

    Stockholm (ots/PRNewswire) - Einer der weltweit führenden Industriedesigner wächst im US-Markt. Ergonomidesign eröffnet in Boston sein erstes Büro in den USA. Es wird neben seinen Niederlassungen in Japan, Schweiz, Grossbritannien und der Zentrale in Stockholm, Schweden, das fünfte Ergonomidesign-Büro sein. Das Unternehmen ist bekannt für seine auf Menschen ausgerichteten Innovationen und weltweiten Markterfolge bei Kunden wie BabyBjörn, Siemens/Maquet, 3M und Pfizer.

    Um die Multimedia Pressemitteilung anzuzeigen, klicken Sie bitte hier: http://www.prnewswire.com/mnr/ergonomidesign/36246/

    Ergonomidesign konnte ein spürbares Wachstum bei der Anzahl seiner internationalen Kunden und den damit verbundenen Projektanfragen, insbesondere bei seinen amerikanischen Kunden, verzeichnen. Ergonomidesign arbeitet bereits für amerikanische Unternehmen, wie Snap-On, DuPont, Procter & Gamble, Flir und 3M.

    "Die aktuelle Finanzkrise wird uns nicht daran hindern, über den Atlantik hinaus zu wachsen. Der Wettbewerb im amerikanischen Designgeschäft ist hart und mit der aktuellen Finanzkrise scheint es eben noch schwieriger zu werden. Dennoch sind Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen in schwierigen Zeiten umso wichtiger und wir versuchen, für unsere Kunden da zu sein, um ihnen zu helfen, erfolgreich zu sein. Wir verfügen über eine solide 40-jährige Erfolgsgeschichte mit bahnbrechenden Designs und wir sind erfreut darüber, dass wir in diesem Jahr von BusinessWeek und IDSA als eines der top vier Designunternehmen gewürdigt wurden", sagt Krister Torssel, CEO bei Ergonomidesign.

    Ergonomidesign ist stolz darauf ankündigen zu können, das John Griffin in das Unternehmen eingetreten ist um das USA-Büro als US Regional Director of Business Development zu leiten. John war vorher als Direktor für Produktdesign und -entwicklung bei Gillette/Procter & Gamble im Sektor Nassrasierer tätig. Er verfügt über umfangreiche 24 jährige Erfahrung in Design, Entwicklung und Einführung von durchbrechenden neuen Produkten mit u. a. weltweit anerkannten Markterfolgen wie: Gillette Fusion, Fusion Power, Mach3 Power und Venus Vibrance, Breeze und Embrace.

    "Dieses ist ein Designunternehmen mit einer vielfältigen und talentierten Gruppe von Designern, mit Ausrichtung auf den Benutzer, mit weltweitem Auftritt und mit einer unübertroffenen Expertise in ergonomischen "menschlichen Faktoren" und Forschungstechniken. Es blickt auf eine erfogreiche Geschichte zurück, unentdeckte Benutzerbedürfnisse zu erkennen und in innovative Designs umzusetzen, welche die Kundenerwartungen übertroffen haben und unsere Kunden bei Ihren Geschäften erfolgreich machen. Ich bin stolz darauf, die Chance zu erhalten, um das erste Ergonomidesign-Büro in den USA aufzubauen und ich freue mich darauf, um zukünftig lokale Designtalente in diese dynamische Organisation zu integrieren" sagt John Griffin, US Regional Director of Business Development bei Ergonomidesign.

    Ergonomidesign ist ein Designstudio mit 40-jähriger Erfahrung in auf Menschen ausgerichteten Innovationen. Seine Design-DNA basiert auf tiefgehende Kenntnisse der Endbenutzer. Das Unternehmen ist weltweit für seine ergonomische Expertise und ausgeprägte ästhetische Designlösungen bekannt. Die Erfahrung von Ergonomidesign in Interaktionsdesign, Produktdesign, strategischem Design und Servicedesign haben zu über 300 Patenten und zum Gewinn von über 150 namhaften internationalen Designpreisen geführt. Das Büro in Boston ist der erste Schritt für eine örtliche Niederlassung auf dem amerikanischen Markt, wobei zukünftige Erweiterungen zur Erfüllung der Geschäftsnachfrage bereits geplant werden.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Anna Romboli, Director of Communications, anna.romboli@ergonomidesign.com, Tel.: +46-701-902-300. John Griffin, US Regional Director, Business Development, john.griffin@ergonomidesign.com, Tel.: +1-617-276-7143

ots Originaltext: Ergonomidesign
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Anna Romboli,
Director of Communications, anna.romboli@ergonomidesign.com, Tel.:
+46-701-902-300. John Griffin, US Regional Director, Business
Development, john.griffin@ergonomidesign.com, Tel.: +1-617-276-7143



Das könnte Sie auch interessieren: