Alle Storys
Folgen
Keine Story von Menicon Co., Ltd. mehr verpassen.

Menicon Co., Ltd.

Menicon übernimmt Lagado Corporation

Nagoya, Japan, June 16, 2010 (ots/PRNewswire)

Menicon Co., Ltd. gab am
16. Juni bekannt, dass Menicon und das in Colorado (USA) ansässige
Unternehmen Lagado Corporation ein Abkommen abgeschlossen haben,
demzufolge Lagado ab dem 14. Juni 2010 eine 100-prozentige
Tochtergesellschaft von Menicon America Inc. ist.
Lagado wird am derzeitigen Standort in Englewood, Colorado,
weiterhin als Zulieferer von Ausgangsstoffen für die Massfertigung
gasdurchlässiger (GP) und weicher Kontaktlinsen tätig sein. Dank der
Übernahme durch Menicon wird die Lagado die eigene Produktreihe
stärken und das Serviceniveau für den weltweiten Kundenstamm ausbauen
können. Menicon wird Lagado auch dabei unterstützen, die weltweite
Präsenz auf dem Markt massgefertigter Kontaktlinsen zu vergrössern.
Menicon wiederum wird sein Produktangebot für massgefertigte Linsen
durch die Hinzunahme der Produktreihe von Lagado in die Reihe der
Menicon Z- und anderer Polymerprodukte ergänzen können.
Lagados innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist
allgemein bekannt und in der Branche anerkannt. Menicon hat daher die
Absicht, die F&E-Tätigkeit bei Lagado im Bereich der
Materialforschung unter der Leitung von Bill Hoffman, dem bekannten
Polymer-Chemiker und Mitgründer von Lagado, fortzusetzen und zu
intensivieren. Hoffman wird Lagado hierfür in den nächsten fünf Jahre
als Berater zur Verfügung stehen.
"Menicons weitreichendes Engagement im Bereich
sauerstoffdurchlässiger Hochleistungskontaktlinsen ist einer der
Hauptgründe für die Expansion im Bereich der Materialien für
massgefertigte Kontaktlinsen. Lagado bietet die Basis zur Entwicklung
neuer und innovativer Polymere für massgefertigte Linsen und kann
Menicon in Nordamerika und anderswo auch einen direkteren Zugang zur
Branche der Speziallinsen-Labors und -Anbieter vermitteln. Menicon
hat nicht die Absicht, die Linsenherstellung in Nordamerika wieder
aufzunehmen. Menicon plant vielmehr, Massfertigungslabors als
Zulieferer und zuverlässiger Geschäftspartner mit Linsenmaterial,
herausragenden Dienstleistungen und Technologien zu versorgen",
erklärte Toshio Matsushima, Senior Executive Officer von Menicon Co.
Hoffman, einer der Gründer von Lagado, sagte zur Übernahme durch
Menicon: "Wir sehen hierin eine enorme Gelegenheit, das Service- und
Produktangebot für den Kundenstamm von Lagado insgesamt zu erweitern.
Die Kombination der Erfahrungen und Kapazitäten von Lagados und
Menicons eröffnen der F&E von Lagado in der Polymerforschung ganz
neue Möglichkeiten. Dadurch werden wir die Produkte auch auf neuen
Märkten anbieten können, auf denen Lagado bisher noch nicht präsent
war."
Jonathan Jacobson, Präsident von Menicon America, wird das
Managementteam von Lagado künftig führen. Jacobson sagte dazu: "Ich
bin sehr erfreut, Lagado Corporation bei Menicon willkommen heissen
zu können. Ich bin von Lagados Produkten ganz begeistert und davon
überzeugt, dass wir mit den sich ergänzenden Ressourcen von Menicon,
dem bestehenden Kundenstamm und der Produktreihe von Lagado in der
Lage sind, den Bedarf der Massfertigungslabors und Anbieter von
Spezial-Kontaktlinsen auf absehbare Zeit abzudecken."
Informationen zu Lagado
Lagado Corporation wurde im Jahre 1999 von Bill und Renata
Hoffman gegründet. Das Unternehmen stellt Spezialpolymere her, wie
sie bei der Produktion gasdurchlässiger und weicher Kontaktlinsen zum
Einsatz kommen. Die Produkte des Unternehmens werden an Kunden in
aller Welt ausgeliefert. Vor Kurzem hat Lagado ein zerspanbares
Silikon-Hydrogel-Material herausgebracht, das der wachsenden
Nachfrage nach massgefertigten weichen Kontaktlinsen entgegenkommt.
Informationen zu Menicon
Menicon Co. Ltd. (http://www.menicon.com) wurde im Jahre 1951 von
Kyoichi Tanaka gegründet, ist Japans führender und grösster
Kontaktlinsenhersteller und inzwischen in über 30 Ländern vertreten.
Menicon widmet sich als Hersteller allen Bereichen des Geschäfts mit
weichen und gasdurchlässigen Kontaktlinsen. Dazu gehören die
Materialentwicklung, die Entwicklung und die Herstellung von
Kontaktlinsen und Produkten zur Pflege von Kontaktlinsen. Menicon ist
in der Entwicklung von hyper-Dk-GP-Linsen (Menicon Z) und weichen
Kontaktlinsen (Menicon PremiO) weltweit führend.
Ansprechpartner:
      Toshio Matsushima
      Global Strategies & Operations
      Menicon Co., Ltd.
      Telefon: +81-52-937-5021
      Fax: +81-52-935-1121
      E-Mail: matsushima@menicon-net.co.jp
      URL: http://www.menicon.com/

Pressekontakt:

CONTACT: Toshio Matsushima, Global Strategies & Operations bei
MeniconCo., Ltd., Tel.: +81-52-937-5021, Fax: +81-52-935-1121 oder
E-Mail:matsushima@menicon-net.co.jp

Weitere Storys: Menicon Co., Ltd.
Weitere Storys: Menicon Co., Ltd.
  • 10.05.2010 – 07:03

    Menicon bestimmt neuen Direktor für Geschäftsentwicklung in Nordasien

    Nagoya, Japan, May 10, 2010 (ots/PRNewswire) - Am 10. Mai gab Menicon Co., Ltd. bekannt, Jackson Leung mit sofortiger Wirkung zum neuen Geschäftsentwicklungsdirektor Nordasien von Menicons Global Strategy & Operations Group ernannt zu haben. Jackson Leung wird Jonathan Jacobson, Menicons Hauptgeschäftsführer des Bereichs Global Strategy Operations, direkt ...

  • 11.05.2009 – 12:40

    Republik Singapur ernennt Dr. Tanaka zum Ehren-Generalkonsul

    Nagoya, Japan (ots/PRNewswire) - Dr. Hidenari Tanaka, Präsident und CEO der Menicon Co., Ltd. und Vorsitzender der Japan Contact Lens Association (Japanische Gesellschaft für Kontaktlinsen), wurde von der Regierung der Republik Singapur in Nagoya (Japan) zum Ehren-Generalkonsul ernannt. Die Ernennung erfolgte mit Wirkung vom 20. April 2009. Das Generalkonsulat von Singapur wird am Hauptgeschäftssitz von ...