C-QUADRAT Investment AG

EANS-News: KONZERNERGEBNIS 1-9/2015 DER C-QUADRAT INVESTMENT AG

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

9-Monatsbericht

· Periodenüberschuss beträgt 19,5 Mio. Euro (Vorjahr 11,5 Mio.; +69%)
· Gesamterträge betragen 70,9 Mio. Euro (Vorjahr 61,3 Mio.; +15%)
· Assets under Management ca. 5,4 Mrd. Euro

Die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) konnte das dritte Quartal 2015
mit Gesamterträgen von 70,9 Mio. Euro (Vorjahr: 61,3 Mio. Euro; +15%), und einem
Periodenüberschuss von 19,5 Mio. Euro (Vorjahr: 11,5 Mio. Euro; +69%)
erfolgreich abschließen. Von den Erträgen entfielen 54% auf Management Fees
sowie 41% auf erfolgsabhängige Verwaltungsgebühren. Die Summe aus
Personalaufwand, sonstigem Verwaltungsaufwand und sonstigem betriebliche
Aufwendungen ist im Berichtszeitraum um 2% auf 14,7 Mio. Euro gesunken (Vorjahr:
15,0 Mio.)

Das Ergebnis je Aktie 1-9/2015 beträgt 4,35 Euro (Vorjahr: 2,67 Euro; +63%).

Zum Berichtsstichtag wurden von C-QUADRAT rund 5,4 Mrd. Euro verwaltet. Mit
Büros in Wien, London, Frankfurt, Genf und Jerewan sowie Vertriebsaktivitäten in
19 Ländern ist C-QUADRAT in Europa und Asien aktiv.

"Das vorliegende Periodenergebnis ist sehr erfreulich, wird aber auch stark von
den nicht planbaren erfolgsabhängigen Verwaltungsgebühren getragen, die sich
aufgrund neuer Höchststände zahlreicher C-QUADRAT Fonds im ersten Halbjahr 2015
ergeben haben. Das laufende Kostensenkungsprogramm zeigt erste Erfolge und wird
konsequent weiter betrieben. Mit dem Aufbau der Real Estate-Unit in London wird
die Produktpalette von C-QUADRAT  um Alternative Fixed Income Strategien für
institutionelle Kunden im Wachstumsmarkt Real Estate weiter ausgebaut. Dies auch
um die Korrelation des Unternehmensergebnisses vom Börsengeschehen etwas zu
reduzieren", kommentiert C-QUADRAT Gründer und Vorstand Alexander Schütz das
Quartalsergebnis des Unternehmens.

Der Zwischenbericht 1-9/2015 der C-QUADRAT Investment AG steht ab sofort zum
Download unter www.c-quadrat.at im Bereich Investor Relations bereit.

Rückfragehinweis:
Mag. Andreas Wimmer
Vorstand
Schottenfeldgasse 20
A-1070 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
E-Mail: a.wimmer@investmentfonds.at 
www.c-quadrat.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: C-QUADRAT Investment AG
             Schottenfeldgasse 20
             A-1070 Wien
Telefon:     +43 1 515 66-0
FAX:         +43 1 515 66-159
Email:    c-quadrat@investmentfonds.at
WWW:      www.c-quadrat.com
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        AT0000613005
Indizes:     Standard Market Auction
Börsen:      Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: C-QUADRAT Investment AG

Das könnte Sie auch interessieren: