Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

kununu Top-Ranking 2018: Opacc Software AG in der Gunst der Mitarbeitenden

Kriens (ots) - Rang 3 in der Schweiz: Opacc gehört - wie schon in den Vorjahren - zu den beliebtesten ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

28.12.2017 – 14:01

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Bachfest Leipzig 2018: "Zyklen" - Monumentaler "Kantaten-Ring" am Eröffnungswochenende

  • Bild-Infos
  • Download

Leipzig (ots)

Vom 8. bis 17. Juni 2018 findet in Leipzig ein Bachfest der besonderen Art statt: Der monumentale "Leipziger Kantaten-Ring 2018" lässt das Publikum am Eröffnungswochenende ein komplettes Kirchenjahr erleben. Innerhalb von 48 Stunden erklingen 30 ausgewählte geistliche Kantaten Johann Sebastian Bachs in zehn Konzerten in der Thomaskirche und der Nikolaikirche, in denen Bach zu Lebzeiten wirkte. Insgesamt finden über 160 Veranstaltungen statt.

Im Zentrum des Festivals stehen Bachs zyklische Werke. Weiterhin werden Kompositionen Bachs zyklisch aufgeführt. Es musizieren die weltweit führenden Bach-Interpreten und deren Ensembles, darunter Ton Koopman, Hans-Christoph Rademann, Thomaskantor Gotthold Schwarz, Masaaki Suzuki sowie Sir John Eliot Gardiner.

Ein Passions-Zyklus und Aufführungsserien mit den Brandenburgischen Konzerten, dem Wohltemperierten Klavier, den Clavier-Übungen mit den Goldberg-Variationen sowie den Suiten für Violoncello solo spiegeln Bachs Vorliebe für zyklische Formen. Dem großen Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy ist eine eigene Reihe mit Konzerten im Gewandhaus und im Mendelssohn-Haus gewidmet. Zudem begleiten Wissenschaftler des Bach-Archivs Leipzig und renommierte Gastreferenten das Festival mit Vorträgen und Konzerteinführungen. Traditionsgemäß wird das Hauptprogramm mit kostenfreien Open-Air-Konzerten bekannter Künstler aus Klassik und Jazz auf dem Markt begleitet.

Das Bachfest ist einer der wichtigsten Höhepunkte Leipzigs. Im Jahr 2017 nahmen 71.000 Besucher aus 42 Ländern teil.

Wer das Bachfest besuchen möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH bis zum 9. Januar 2018 das Reiseangebot "Bach feiern - Leipzig genießen" buchen. Es enthält zwei Übernachtungen inkl. Frühstück im Radisson Blu Hotel, eine Eintrittskarte für das Bachfest-Eröffnungskonzert in der Thomaskirche, die Teilnahme am Musikstadt-Stadtrundgang, ein Mittagessen im Panorama Tower und den Eintritt für das Grosse Concert im Gewandhaus (9.6.2018). Der Preis pro Person beträgt ab 399 Euro im Doppelzimmer.

Informationen und Buchung: www.leipzig.travel/bachfest

Informationen zum Bachfest: www.bachfestleipzig.de

Kontakt:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Andreas Schmidt
Tel. 0341/7104310
E-Mail: presse@ltm-leipzig.de

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung