QINO Flagship AG

QINO Flagship Portfolio News: Pankl übernimmt führenden NASCAR Lieferanten

Nummer 1 kauft Nummer 2: Pankl, weltweit größter Hersteller von Pleuel für den Motorsport, übernimmt US Hersteller Carillo

    Baar (ots) - Pankl Racing Systems AG (Reuters: PARS.VI), ein Portfolio Unternehmen der QINO Flagship AG (Reuters: QINO.BN), hat heute die strategische Akquisition des US Amerikanischen Pleuel Produzenten Carillo bekanntgegeben. Der Kauf des weltweit zweitgrößten Herstellers von Motorsport Pleuel erfolgte über die 70%ige Tochtergesellschaft CP Pistons.

    Carrillo, mit Sitz in San Clemente, Kalifornien, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2007 mit 65 Mitarbeitern einen Umsatz von 10,7 Mio. USD. Zu den Hauptkunden dieses im Motorsport sehr bekannten US-Unternehmens zählen neben den Teams der GrandAM Serie vor allem die NASCAR-Teams. Der Kaufpreis der für Pankl strategisch bedeutenden Übernahme beträgt 8 Mio. USD.

    Pankl Kunden können künftig zwischen den Marken "Pankl" und "Carrillo" wählen. Diese Akquisition ermöglicht es, Pleuel für Motorsport-Kunden mit unterschiedlichen Technologieansprüchen sowie Budgetmitteln zu entwickeln und zu produzieren. Carrillo wird durch die Eingliederung in den globalen Pankl-Vertriebsapparat und vom F&E-Standort in Österreich profitieren. Für Pankl bedeutet die Akquisition auch einen weiteren Produktionsstandort im USD-Raum zu haben.

    QINO Flagship hat bei der erfolgreichen Restrukturierung der Pankl AG eine tragende Rolle gespielt. Seit dem ersten Investment 2004 konnte der Unternehmenserfolg stetig gesteigert werden. Das Rekordergebnis von 2007 spiegelt die erfolgreiche Zusammenarbeit wider, der Umsatz betrug EUR 100,1 Mio., EBIT lag bei EUR 10,1 Mio.

    "Mit dieser Übernahme festigt Pankl seine führende Rolle im Motorsport. Besonders der zusätzliche Produktionsstandort in einem USD Land ist angesichts der Devisensituation ein wichtiger Aspekt," kommentiert Daniel Marty, Chairman der QINO Flagship AG

    "Nach dem Kauf des englischen Schraubenzulieferers Northbridge Motorsport im April dieses Jahres und dem Kauf des englischen Kolbenbolzen Herstellers Weypin im August des Vorjahres ist dies bereits der dritte wesentliche Expansionsschritt, der die strategische Rolle Pankls in der globalen Motorsportindustrie stärkt," so Marty weiter.

    Pankl ist ein global agierendes Unternehmen und Technologieführer im Bereich Entwicklung und Produktion von Motoren- und Antriebskomponenten. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter an Standorten in Österreich, Großbritannien, USA, Slovakei und Japan. Zu den Kunden von Pankl zählen unter anderem die Supersportwagen Hersteller Bugatti, Ferrari und Porsche und Unternehmen wie Sykorsky und EADS im Bereich Aerospace.

    Über QINO Flagship AG

    Das Schweizer Investmentunternehmen QINO Flagship AG wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz in Baar/Schweiz. Anteile sind am BX Bern eXchange und den OTC Märkten der Wiener, Berliner, Münchner und Frankfurter Börse notiert.

    Momentane Investitionen:

    Jajah Inc. - Pionier im Bereich der webaktivierten Telefonie - www.jajah.com Kronomy Inc. (www.kronomy.com) Social Network Start-up Heilig & Schubert Software AG (www.hs-soft.com) - Entwickler von Email Filing Systemen - www.hs-soft.com

    Rückfragehinweis:

    QINO Flagship AG     Daniel Marty     Tel.: +41/41/7665333     Fax: +41/41/7665334     mailto:dm@qino.com     www.qino.com


ots Originaltext: QINO Flagship AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: QINO Flagship AG

Das könnte Sie auch interessieren: