Marathon ArtPR

Künstler Peter Engels fertigt Mandela-Portrait für "46664"-Wohltätigkeitsorganisation an

    Brüssel (ots/PRNewswire) -

    - Mit Foto

    Nelson Mandela feiert in Kürze seinen 90. Geburtstag. "Zeit für die eindrucksvollste gemalte Hommage", sagt der Künstler Peter Engels. Das Ergebnis ist ein atemberaubendes 78,7 x 39,4 Zoll (200 x 100 cm) grosses, mit Spachtel gemaltes Gemälde. Bilder mit dem Spachtel zu malen ist das Markenzeichen von Peter Engels.

    Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080423/301385

    Anlässlich Mandelas Geburtstags wird am 27. Juni ein Konzert im Londoner Hyde Park veranstaltet, das von Will Smith moderiert wird. Ausserdem werden Stevie Wonder, Annie Lennox, Keane, U2, Eminem, die zwei verbleibenden Queen-Mitglieder und zahlreiche weitere Prominente dabei sein. Der Künstler Peter Engels hofft, auf dem wahrscheinlich aufregendsten und meist besprochenen Konzert 2008 einen Scheck überreichen zu können.

    Die Hälfte des Erlöses aus dem Verkauf des Gemäldes kommt Mandelas Aids-Kampagne "46664" zugute ("46664" war die Häftlingsnummer Nelson Mandelas auf der Gefängnisinsel Robben Island). Dabei dürfte es sich um eine beträchtliche Summe handeln, da das einzigartige Kunstwerk vermutlich für nicht weniger als 60.000 Euro verkauft werden wird. Peter Engels: "Der Käufer unterstützt nicht nur den Kampf gegen Aids, sondern erwirbt gleichzeitig ein aussergewöhnliches Kunstwerk: das grösste Portrait von Nelson Mandela, das jemals mit einem Spachtel gemalt worden ist."

    "Trotz seines beträchtlichen Alters hat Nelson Mandela eine lebhafte Erscheinung", so Peter Engels. "Die Zeit und sein turbulentes Leben haben zwar sein Gesicht geprägt, aber sein Blick ist immer noch freundlich. Die Sterne in seinen Augen funkeln. Sein Lächeln ist warm und er hat ein leidenschaftliches Charisma. Für mich ist es ein wirkliches Vergnügen und eine grosse Ehre, sein charakteristisches Gesicht zu malen. Der Stiftung dieses Gemälde zur Verfügung zu stellen, ist meine Art, zu 46664 beizutragen."

    Peter Engels und sein Mandela-Portrait erscheinen auf der weltgrössten Werbetafel auf dem Times Square in New York. Er ist der erste Spachtelmaler, der auf diesen Riesenleinwänden erscheint. Schauen Sie sich das Gemälde und ein Bild des Times Square auf http://www.peterengels.eu an.

    Peter Engels erschafft seine "Vintage Portraits" auf eine einzigartige Art, indem er mit brauner Zeichentusche erstaunliche grossflächige Nahaufnahmen von berühmten Persönlichkeiten anfertigt. Für das Mandela-Portrait hat er zahlreiche Glückwünsche aus der ganzen Welt erhalten. Man sagt, dass Peter Engels über das Malen von Mandelas physischen Merkmalen hinaus geht und seine innere Seele erfasst.

    http://www.peterengels.eu

    Redaktionelle Hinweise:

    Ein Bild zu dieser Pressemitteilung wird von PA Photowire zu Verfügung gestellt und kann unter den folgenden Adressen heruntergeladen http://www.pa-mediapoint.press.net oder unter http://www.mediapoint.press.net oder http://www.prnewswire.co.uk angesehen werden.

      Kontaktperson:
      Marathon ArtPR
      Karin Schwithal
      +32(0)3-653-33-77
      +32(0)479-80-71-72
      ArtPR@peterengels.eu
      http://www.peterengels.eu
      Künstler; Peter Engels
      +32(0)477-42-58-58
      info@peterengels.eu

BRÜSSEL, April 23 /PRNewswire/ --

ots Originaltext: Marathon ArtPR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontaktperson: Marathon ArtPR, Karin Schwithal, +32(0)3-653-33-77,
+32(0)479-80-71-72, ArtPR@peterengels.eu, http://www.peterengels.eu;
Künstler Peter Engels, +32(0)477-42-58-58, info@peterengels.eu



Das könnte Sie auch interessieren: