MagKinetics Inc.

Auf der Suche nach einem Engel in Dubai und anderswo

    New York (ots/PRNewswire) -

    Mark Nejmeh, Präsident von MagKinetics Inc. wird nach Dubai reisen, wo er versuchen will, einen Business Angel für sein in der Entwicklungsphase befindliches Unternehmen für erneuerbare Energie und dessen zum Patent angemeldete Technologie für "ein System und eine Methode zur Gewinnung von Elektrizität aus der Bewegung von Kfz-Verkehr" zu gewinnen. MagKinetics hat sich geduldig und gründlich nach einem finanziell entsprechend ausgestatteten und sozial verantwortlichen Anleger oder einer Investorengruppe umgesehen und wendet sich nun an die Weltgemeinschaft, um möglichen Investoren diese Gelegenheit auf direktem Weg nahe zu bringen. Momentan organisiert das Unternehmen geschäftliche Treffen in Dubai für den dortigen Besuch seiner Unternehmensführung vom 21. bis 23. April 2008.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080303/NEM113 )

    MagKinetics geht es dabei zunächst um eine Summe von 10.000.000 US-Dollar; weitere 5.000.000 US-Dollar will das Unternehmen innerhalb von 7 bis 9 Monaten aufbringen. Das Unternehmen ist im Begriff, die Welt im wahrsten Sinne des Wortes zu verändern; denn seine Technologie nutzt die Bewegung des Verkehrs (kinetische Energie, die üblicherweise ins Universum verloren geht) und wandelt diese in Elektrizität um. Dazu sind absolut keine Veränderungen an Fahrzeugen notwendig. Das Unternehmen hat vor, seine Technologie innerhalb von 18 bis 24 Monaten weltweit einzusetzen.

    Nejmeh erklärt: "Spricht man von sauberer Energie und einer sauberen Umwelt, geht es eigentlich um das Überleben der Menschheit. Es ist unbedingt notwendig, verantwortlich zu handeln. Es ist wichtig, eine Investorengruppe zu finden, die weiss, dass sich alles im Leben über sämtliche Kulturen und Staatsgrenzen hinweg um die Familie dreht. Wenn wir die Theorie über das Ölfördermaximum um eine neue Variable ergänzen, Treibhausgase eliminieren und die Energiefrage aus der Friedensformel herausnehmen wollen, brauchen wir leidenschaftliche Investoren, denen Ergebnisse wichtiger sind als Gewinne. Wenn wir das Richtige tun, werden die Gewinne folgen."

    MagKinetics wird seine Technologie zur sauberen Energiegewinnung zunächst an Strassen installieren, typischerweise an Abhängen, Abfahrtsrampen und anderen Strassenabschnitten, an denen Abbremsen erforderlich ist. Die Untersuchungen des Unternehmens zeigen auch, dass es möglich ist, Energie von zentralen Schnellstrassen zu gewinnen. Grundlegend können alle Strassen und Autobahnen der Welt als potenziell unerschlossene Energiequellen angesehen werden.

    Die Technologie von MagKinetics ist letztlich eine neue Form der erneuerbaren Energie, die die Weltwirtschaft stabilisieren und weltweite Chancengleichheit herbeiführen könnte.

    Wenn Sie oder ihre Gruppe interessiert sind, sich an diesem revolutionären Ansatz zur Deckung des globalen Energiebedarfs in Dubai und anderswo zu beteiligen, fordern Sie bitte einen zusammenfassenden Geschäftsplan vom Präsidenten von MagKinetics, Mark Nejmeh, unter magkinetics2@gmail.com an.

      Ansprechpartner:
      MagKinetics Inc.
      www.magkinetics.com
      magkinetics@gmail.com
      1208 Fifth Ave.
      Neptune, NJ 07753
      +1-732-995-6263

    Website: http://www.magkinetics.com

ots Originaltext: MagKinetics Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
MagKinetics, Inc., magkinetics@gmail.com, +1-732-995-6263 /Foto:
NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080303/NEM113



Das könnte Sie auch interessieren: