PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SRG SSR mehr verpassen.

07.12.2021 – 10:30

SRG SSR

Dokumentarfilm "Der Fall des kleinen Luca" auf Play Suisse

Dokumentarfilm "Der Fall des kleinen Luca" auf Play Suisse
  • Bild-Infos
  • Download

Bern (ots)

Der Dokumentarfilm "Der Fall des kleinen Luca", welcher vom brutalen Angriff auf den damals siebenjährigen Luca Mongelli und von den darauffolgenden Ermittlungen handelt, ist ab sofort auf der Streaming-Plattform Play Suisse verfügbar. Der zweiteilige Film ist eine Koproduktion der SRG, RTS, RSI, SRF und Point Prod und unter der Leitung des Regisseurs und Showrunners Pierre Morath entstanden.

Mit schweren Prellungen, unbekleidet und bewusstlos: So wird der siebenjährige Luca Mongelli am 7. Februar 2002 auf einem Feld in der Nähe des Chalets der Familie in Veysonnaz (Wallis) aufgefunden. Im Spital fällt er dann ins Koma. Die Polizei und die Walliser Justiz finden schnell einen Hauptverdächtigen für den Angriff: der Hund der Familie. Aber arbeiten die Ermittler in die richtige Richtung? Das ist "Der Fall des kleinen Luca".

Die neue Serie "Crime", die von der SRG, RTS, RSI, SRF und Point Prod koproduziert wurde, dreht sich um aktuelle, ungelöste Schweizer Kriminalfälle. "Der Fall des kleinen Luca" bildet die ersten zwei Folgen dieser neuen Serie. Entstanden ist sie unter der Leitung des Regisseurs und Showrunners Pierre Morath (Chronique d'une mort oubliée, 2012).

Der zweiteilige Dokumentarfilm ist in Französisch, Deutsch und Italienisch auf Play Suisse verfügbar.

Für die Streaming-Plattform Play Suisse kann man sich kostenlos auf www.playsuisse.ch registrieren und hat sodann Zugriff auf SRG-Inhalte und Koproduktionen (Filme, Serien, Dokumentationen, Archivmaterial) in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.

Pressekontakt:

Medienstelle SRG SSR
Edi Estermann
medienstelle.srg(at)srgssr.ch / Tel. 058 136 21 21