PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Genoa Color Technologies Ltd mehr verpassen.

22.10.2007 – 10:05

Genoa Color Technologies Ltd

Genoa Color gibt US-Patent für multi-primäre Flüssigkristall-Displays bekannt

Herzlia, Israel (ots/PRNewswire)

Der Firma Genoa Color
Technologies Ltd. wurde vom US-amerikanischen Patent- und Markenamt
ein Patent gewährt. Genoa erhielt die US-Patentnummer 7.268.757 für
ihr "Gerät, System und Methode zur Farbanzeige" ("Device, system and
method for color display") für LCD-Displays mit vielfältigen
Primärfarben.
"Dieses Patent stärkt unsere gewerblichen Rechte im Bereich der
Flüssigkristall-Technologien", sagt Genoas CEO Ilan Ben-David. "Mit
weltweit mehr als 80 angemeldeten Patenten erwarten wir den Erhalt
weiterer wichtiger Patenterteilungen, die unsere Innovationen mit
mehreren Primärfarben in der nahen Zukunft schützen werden."
Genoas Multi-Primär-Technologie verwendet mehr als drei
Primärfarben im Display. Dem traditionellen RGB werden zusätzliche
Farben hinzugefügt - wie etwa Gelb und Cyan. Multi-Primär ist die
einzige Technologie, mit der LCD-Displays die gesamte Farbskala von
Kinofilmen ausschöpfen können. "Eine Steigerung des
NTSC-Verhältnisses ist nicht genug. Genoas einzigartige Lösung
vergrössert den Farbraum sowohl der Gelb- als auch der Cyantöne; dies
lässt sich nicht durch Wide Gamut CCFL oder LED-Rücklichtern
erreichen", sagt Dr. Shmuel Roth von VP Technologies.
Genoas Lösungen fördern die Entwicklung von Wide-Gamut-Standards,
wie etwa xvYCC, und erlauben den Verbrauchern, in den vollen Genuss
der neuen verfügbaren Farbinhalte zu kommen.
Genoas Technologie lässt sich auch zur Erhöhung der
Helligkeitseffizienz in mobilen LCD-Bildschirmen einsetzen ohne, dass
dabei ein Verlust der Farbleistung in Kauf genommen werden muss. Dies
verlängert die Lebensdauer der Batterien.
Informationen zu Genoa
Genoa Color Technologies Ltd. erteilt Lizenzen für und entwickelt
multi-primäre Technologien, die die Bildqualität und das Seherlebnis
bei einem grossen Spektrum von Displays erheblich verbessern. Genoa,
mit einem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Herzlia (Israel),
wird von VCs und privaten Investoren unterstützt. Für weitere
Informationen über Genoa besuchen Sie bitte http://www.genoacolor.com
Kontakt:
    Lilach Rivner,
    Genoa Color Technologies Ltd.
    +972-9-9509970, Durchwahl 100, oder +972-528344868,
    E-Mail: lilach@genoacolor.com

Pressekontakt:

Contact: Lilach Rivner, Genoa Color Technologies Ltd. +972-9-9509970
Druchwahl 100 oder +972-528344868, E-Mail: lilach@genoacolor.com