Nominum

Nominum stärkt die Belastbarkeit des Netzwerks der QSC AG und schafft Wachstumspotenzial

    Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Erhöhte Sicherheit und Skalierbarkeit bei deutschem Telekommunikations-Provider mit Nominum-Lösung Foundation Caching Name Server

    Nominum, der führende Anbieter von Technologien zur Namens- und Adressauflösung im Netzwerkbereich, unterstützt den deutschen Telekommunikations-Provider QSC AG mit ihrem Foundation Caching Name Server (CNS). Der CNS ersetzt die alten BIND-9-Server mit dem Ziel, Kundenanforderungen noch besser zu erfüllen. Insbesondere die hochperformanten Daten- und Sprach-Dienste im Breitbandsektor werden von der neuen Lösung profitieren. QSC testete den Server in Produktionsumgebungen. Die Veränderung war für alle Anwender sofort spürbar, denn die Spitzenauslastung der CPU fiel von 85 auf 10 Prozent im Vergleich zu BIND. Dieser starke Rückgang überzeugte QSC davon, dass sich so nicht nur die Widerstandsfähigkeit gegen Angriffe verbessern lässt, sondern auch die Netzwerkkapazität insgesamt erhöht wird.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000511/SFTH101LOGO)

    Als Breitband-Netzbetreiber liefert QSC sowohl direkt an grosse und mittelständische Unternehmen sowie Privatkunden, aber auch an Internet Service Provider, ISPs, die eigene Daten- und Voice-over-IP-Services auf Grundlage des QSC-Netzes anbieten. Zwar verdoppelt sich der über DNS-Server laufende Datenverkehr jedes Jahr. Der Erfolg hat aber auch eine Kehrseite: Immer häufiger werden Netzwerke Opfer von Virus-Attacken und verteilten Denial-of-Service-Angriffen (DDoS). Zusätzlich zu DDoS-Angriffen überschwemmen oft Viren und Würmer die DNS-Server und versuchen, die Systeme zu infizieren, bevor Sicherheits-Software eingreifen kann.

    "In der Evaluierungsphase bewerteten wir mehrere DNS-Lösungen hinsichtlich der Performance-Steigerungen", so Christian Ebert, Head of Security Services bei QSC. "Im Ergebnis können wir mit dem Foundation Caching Name Server in weniger als einem halben Jahr den Datendurchsatz um  200 Prozent erhöhen. Besondere Vorfälle oder Engpässe sind dabei nicht aufgetreten."

    Als hochgradig belastbare Lösung federt der Foundation Caching Name Server Verkehrslastspitzen im Netz ab. Weitere Server im Netz werden somit durch einen sprunghaften Anstieg an Daten und eine sehr hohe Netzauslastung nicht beeinflusst. Zudem lässt sich die Konfiguration des Servers ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs ändern, so dass Administratoren in Echtzeit auf Angriffe reagieren können.

    "Das Internet eröffnet riesige Chancen, stellt Unternehmen wie QSC, deren Geschäft darauf basiert, aber auch vor grosse Herausforderungen", so Tom Tovar, Chief Executive Officer bei Nominum. "Mit der implementierten Lösung lassen sich die Risiken von infiziertem Datenverkehr samt seiner unerwünschten Nebenwirkungen reduzieren, da wir mit leistungsfähigen Caching-DNS-Ressourcen die Lastspitzen im Netz ohne Nebeneffekte abfangen. Mit einer robusten DNS-Infrastruktur im Rücken kann die QSC AG ihren Wachstums- und Expansionskurs fortsetzen und ihre Kunden weiterhin mit qualitativ hochwertigen Diensten versorgen."

    Über Nominum:

    Nominum entwickelt und vertreibt Netzwerklösungen im Bereich der Namens- und Adressauflösung für die weltweit grössten, hochverfügbaren  Netzwerke. Nominum unterstützt seine Kunden rund um den Globus mit DNS- und  DHCP-Lösungen als auch mit ENUM-basierten IP-Application Routing Directories.  Somit können Service-Provider ihren Kunden rund um die Uhr qualitativ  hochwertige Breitband-Internetanbindungen bereitstellen und innovative Dienstleistungen anbieten wie beispielsweise: VoIP (Voice over IP), Push-to- talk (Versenden von Sprachnachrichten), Fixed Mobile Convergence (Konvergenz  von Fest- und Mobilfunknetzen), IPTV (Internet Protocol Television) und  Triple Play (Kombination der Dienste Fernsehen, IP-Telefonie und Internet)  Weitere Informationen zum Unternehmen Nominum finden sich unter  www.nominum.com.

    Über QSC:

    Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Geschäftskunden und anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. Für Unternehmen realisiert QSC komplette Standort-Vernetzungen (VPN), betreibt Sprach- und Datendienste und stellt Standleitungen in unterschiedlichsten Bandbreiten zur Verfügung. Privatkunden profitieren von hochwertigen DSL-Anschlüssen inklusive VoIP-Anwendungen. Darüber hinaus stellt QSC im Wholesale-Geschäft auf Grundlage ihres eigenen Netzes Carriern, ISPs sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt hochwertige Vorprodukte bereit. Seit dem Erwerb der Mehrheit an der Broadnet AG hat QSC zudem Zugang zu einem Richtfunk-Netz in 42 Regionen Deutschlands. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht zusammen mit der Broadnet AG in dem eigenen Breitband-Netz über 200 Städte Deutschlands und beschäftigt derzeit  800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

      Nominum Contact:
      Lisa Abbott
      Nominum
      +1-650-381-6140
      lisa.abbott@nominum.com
      Agency Contact:
      Carli Ghelfi
      Bite Communications
      +1-415-365-0222
      carli.ghelfi@bitepr.com
      Agency Contact:
      Cristin Anthes
      Hiller, Wüst & Partner GmbH
      Phone: +49-(0)-6021-38666-81
      c.anthes@hwp.de

    Webseite:  http://www.nominum.com

ots Originaltext: Nominum
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Nominum Contact: Lisa Abbott von Nominum, +1-650-381-6140,
lisa.abbott@nominum.com; oder Carli Ghelfi von Bite Communications,
+1-415-365-0222, carli.ghelfi@bitepr.com, für Nominum; oder Cristin
Anthes von Hiller, Wüst & Partner GmbH, Phone: +49-(0)-6021-38666-81,
c.anthes@hwp.de ; Photo:  NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000511/SFTH101LOGO,  AP
Archive:  http://photoarchive.ap.org,  PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Nominum

Das könnte Sie auch interessieren: