PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BioLitec AG mehr verpassen.

28.01.2008 – 11:38

BioLitec AG

Neue Urologie-Lasertherapie LIFE von biolitec gegen Prostatavergrößerung wird seit 1.1.2008 in Deutschland bei stationärer Behandlung von gesetzlichen Krankenkassen erstattet

Jena (euro adhoc) -

Die Behandlung mit dem neuen Urologielaser Evolve 150 von biolitec 
für die stationäre Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) 
wird von den Kostenträgern bei gesetzlich versicherten Patienten 
erstattet  – transurethrale Laservaporisation der Prostata jetzt in 
DRG Fallpauschalenkatalog aufgenommen – Im letzten Halbjahr 2007 
konnten schon 20 Prostatazentren für die innovative 
Urologie-Lasertherapie LIFE gewonnen werden
  ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
Börse/Pharma/Unternehmen/Medizintechnik
Jena, 28. Januar 2008 - www.biolitec.de - Nach
dem beispiellosen Erfolg der neuen LIFE Diodenlaser Vaporisation von 
biolitec in den USA konnten auch in Deutschland im letzten Halbjahr 
2007 bereits 20 Prostatazentren für die innovative 
Urologie-Lasertherapie gewonnen werden. Die Vorteile der 
Lasertherapie hat bei den Kostenträgern in kürzester Zeit zur 
Aufnahme in den aktuellen DRG Fallpauschalenkatalog geführt und seit 
seiner Markteinführung in Deutschland Mitte 2007 bereits viele 
Urologen von der Urologie-Lasertherapie LIFE der biolitec AG  
überzeugt. Im neuen Fallpauschalenkatalog 2008 hat die so genannte 
transurethrale Laservaporisation der Prostata die DRG-Nummer M11Z.
Die neue Regelung bedeutet für hunderttausende gesetzlich versicherte
Männer, die an einer gutartigen Vergrößerung der Prostata bzw. der 
benignen Prostatahyperplasie leiden, dass sie seit Jahresbeginn in 
den Genuss einer völlig neuartigen, innovativen, stationären 
Behandlung ohne weitere Zuzahlung kommen. Bisher hatte die Medizin 
oft nur die Möglichkeit der Behandlung mit Medikamenten oder 
traditionelle operative Methoden, die u.a. teilweise starke 
Nachblutungen und andere Nebenwirkungen auslösten.
Die neue Urologie-Lasertherapie LIFE der biolitec AG mit dem 
Urologielaser Evolve 150 zur Behandlung der Männervolkskrankheit 
"Prostatavergrößerung" hat kaum Nebenwirkungen und der eigentliche 
Gewebeabtrag durch Laservaporisation kann in 15 bis 30 Minuten 
erfolgen (abhängig von dem abzutragenden Prostatavolumen). Aufgrund 
der überragenden Leistungsmerkmale und der einfachen und sicheren 
Eingriffe ist die Nachfrage in den USA nach der 
Urologie-Lasertherapie LIFE der biolitec bei Urologen und Patienten 
enorm hoch. Der Laser ist leicht zu transportieren und in 
verschiedenen Operationssälen auch interdisziplinär einsetzbar. Das 
Verfahren ermöglicht minimale Rekonvaleszenzzeiten und reduziert die 
Risiken von Inkontinenz und Impotenz. Dr. Wolfgang Neuberger, 
Vorstandsvorsitzender der biolitec: "Die Erstattung des neuen 
Prostata-Laser-Verfahrens bei gesetzlich Versicherten ist der 
richtige Schritt, um auch in Deutschland den Patienten eine moderne 
zeitgemäße Therapie anbieten zu können, die in den USA schon länger 
Standard ist. Die Urologie-Lasertherapie LIFE wird in vielen Kliniken
und urologischen Facharztpraxen bald zum Standard-Equipment gehören."
Für die einfache Vaporisation von Prostatagewebe wurde von der 
biolitec eine neue Side Fiber Sonde entwickelt. Sie verfügt über 
mikrochirurgische Präzision und einen hohen Gewebeabtrag. LIFE 
Laser-Zentren sind u.a. bereits in Deutschland in Städten wie Berlin,
Köln, Würzburg, Dresden, Darmstadt und Maintal entstanden.
Zum Unternehmen biolitec ist weltweit der einzige Anbieter für die 
photodynamische Therapie, der über alle relevanten Kernkompetenzen - 
Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter - verfügt. Neben 
minimal-invasiven Laserbehandlungen und dem Geschäftsfeld Onkologie 
hat sich die biolitec AG einzigartige Kompetenzen im Bereich Ästhetik
erworben. biolitec ist im Prime Standard unter der ISIN DE0005213409 
notiert. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.biolitec.de.

Rückfragehinweis:

biolitec AG
Jörn Gleisner
Telefon : +49 (0) 69 / 959083-20
Telefax : +49 (0) 69 / 959083-99
E-Mail: joern.gleisner@biolitec.com

Branche: Pharma
ISIN: DE0005213409
WKN: 521340
Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr