Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Austrian Airlines

24.10.2006 – 08:13

Austrian Airlines

euro adhoc: Austrian Airlines AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Konsequente Optimierung und Konsolidierung als Basis für profitables Wachstum

--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

24.10.2006

Finanzergebnis der Austrian Airlines Group für Jänner bis September 2006

Präambel: Der vorliegende Zwischenabschluss wurde nach denselben Bilanzierungs-

und Bewertungsmethoden erstellt wie der Konzernabschluss zum 31. Dezember  2005,
in  welchem  aufgrund  von  IAS  16  Anpassungen  bei    der    Bilanzierung    von
Flugzeugüberholungen         (Wartungsrückstellungen)         sowie          in          der

Abschreibungsbemessung von  Flugzeugkomponenten  erfolgt  sind. Dementsprechend wurde auch  der  Ausweis  der  Vorjahre  gemäß  IAS 8  retrospektiv  angepasst. Aufgrund des Verkaufs wurde die Airest im Berichtszeitraum endkonsolidiert.  Das

Tochterunternehmen  Travel  Value  Wien  wird  zum    1.1.2007    veräußert.    Die
Vermögenswerte und die zuzuordnenden Schulden werden in der Bilanz ausgewiesen.
                        Das Finanzergebnis zum dritten Quartal im Überblick
|Kennzahlen                    |              |7-9 / 2006| + / - %    |1-9 / 2006 |+/- %
|Umsatzerlöse                 |EUR Mio.  |748,9         |3,2         |1.971,7      |9,3
|EBITDAR bereinigt1        |EUR Mio.  |126,6      |-29,2            |253,5    |-14,7
|EBITDAR                         |EUR Mio.  |128,9        |-2,4            |267,6      |20,4
|EBIT bereinigt2            |EUR Mio.    |38,7        |25,2              |-9,1      |72,6
|EBIT                              |EUR Mio.    |41,0         |-                  |0,0          |-
|Verlust / Gewinn vor
Steuern bereinigt2         |EUR Mio.    |31,6        |46,3            |-49,1      |20,7
|Verlust / Gewinn vor
Steuern                          |EUR Mio.    |35,2         |-                |-34,0      |66,1
|Nettogeldfluss aus der
operativen Tätigkeit      |EUR Mio.    |69,2        |-7,4            |264,3        |4,7
|Relationspassagiere
(Total)                         |Fluggäste |3.419.613    |3,6          |8.412.709  |7,8        |
|Passagierfaktor
(Linie)                          |%                |78,1        |-2,0P.          |74,2    |0,4P.      |
Fußnoten-Legende der Tabelle:
    1. Bereinigt um Gewinne / Verluste aus Anlageverkäufen und stichtagsbezogenen
         Fremdwährungsbewertungen
    2. Bereinigt um Gewinne /  Verluste  aus  Anlageverkäufen,  stichtagsbezogene
         Fremdwährungsbewertungen und Ab- / Zuschreibungen aufgrund von Bewertungen
         von Flugzeugen

Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 24.10.2006 07:36:11
--------------------------------------------------------------------------------

ots Originaltext: Austrian Airlines AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Konzernkommunikation:
Johannes Davoras
Johann Jurceka
Tel.: 051766-1231

Investor Relations
Dr. Prisca Havranek-Kosicek
Tel.: 051766 - 3700

Branche: Luftverkehr
ISIN:      AT0000620158
WKN:        875224
Index:    WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt