PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von APA-OTS Tourismuspresse GmbH mehr verpassen.

24.09.2007 – 11:10

APA-OTS Tourismuspresse GmbH

Fachbeirat der Tourismuspresse tagte beim Stanglwirt

Innsbruck (ots)

Im traditionsreichen Biohotel Stanglwirt im
Tiroler Tourismusort Going fanden sich am vergangenen Wochenende
Spitzenvertreter der österreichischen Tourismuswirtschaft zur ersten
Sitzung des im April gegründeten Fachbeirates der APA-OTS
Tourismuspresse (TP) ein. Das Expertengremium diskutierte die
internationale Weiterentwicklung der APA-OTS Tourismuspresse, des
führenden österreichischen Verbreitungssystems für
Tourismusmeldungen.
"Die 2003 gegründete special-interest Plattform Tourismuspresse,
ein Tochterunternehmen der Austria Presse Agentur mit Sitz in
Innsbruck, ist für den österreichischen Wirtschaftsfaktor Nummer
eins, den Tourismus, zu einem unverzichtbaren Kommunikationstool
geworden", betonten Peter Kropsch (APA-Geschäftsführer), Alexandra
Aigmüller (Geschäftsführerin APA-OTS Tourismuspresse) und der
Vorsitzende des Fachbeirats Stefan Kröll (Geschäftsführer pro.media
kommunikation) anlässlich der Tagung.
Ausbau zum europäischen Nachrichtennetzwerk
Derzeit werden über das Netzwerk der APA-OTS Tourismuspresse
allein im deutschsprachigen Raum jährlich weit über 1.000
touristische Pressemeldungen an rund 45.000 Wirtschafts-, Tourismus-
und Reiseredakteure verbreitet. Im kommenden Jahr soll neben der
Textverbreitung auch der multimediale Versand von Audio- und
Videofiles intensiviert werden. Über 100 führende Tourismusbetreiber
wie etwa die Österreich Werbung, die Österreichische
Hoteliersvereinigung oder die Tirol Werbung setzen seit Jahren auf
die speziellen Verbreitungsdienste, die 2008 weiter
internationalisiert werden sollen. TP-Meldungen können künftig auch
in den Kernmärkten Westeuropas (Italien, Großbritannien und
Beneluxländer) und Osteuropas (Polen, Slowakei, Slowenien, Ungarn und
Tschechien) sowie auf Wunsch auch weltweit verbreitet werden. "Mit
dem Ausbau zum europäischen Nachrichtennetzwerk sollen die
Internationalisierungsbestrebungen der österreichischen
Tourismuswirtschaft effizient unterstützt werden", betonte Kröll im
Namen des Fachbeirats.
About APA-OTS Tourismuspresse
Die APA-OTS Tourismuspresse GmbH ist Österreichs führender
Verbreitungskanal für touristische Presseaussendungen. Als
Originaltext-Informationen und unter inhaltlicher Verantwortung des
Aussenders werden TP-Meldungen in rund 1.000 Redaktionssysteme in
Deutschland, Österreich und der Schweiz eingespeist und in Folge
direkt auf die Bildschirme von rund 45.000 Wirtschafts-, Tourismus-
und Reiseredaktionen geliefert. Auf der Web-Plattform
http://www.tourismuspresse.at sind alle Meldungen archiviert und
abrufbar. Zusätzlich werden die TP-Aussendungen an rund 19.000
E-Mail-Abonnenten und Newsletter-Empfänger - darunter freie Reise-
und Fachjournalisten, sowie Touristiker - im deutschsprachigen Raum
und Südtirol versendet.
Der Fachbeirat der APA OTS tourismuspresse setzt sich aus
folgenden Mitgliedern zusammen:
Alexandra Aigmüller, Geschäftsführerin APA-OTS Tourismuspresse
GmbH; Andreas Braun, Geschäftsführer swarovski tourism service gmbH,
Swarovski Kristallwelten; Richard Hauser, Geschäftsführer Biohotel
Stanglwirt; Peter Kropsch, Geschäftsführer APA - Austria Presse
Agentur reg.GenmbH; Stefan Kröll, Geschäftsführer pro.media
kommunikation gmbH (Vorsitzender des Fachbeirats); Christa
Lausenhammer, (Dr. Christa Lausenhammer Communications & Lobbying);
Josef Margreiter, Geschäftsführer Tirol Werbung GmbH; Arthur
Oberascher, ETC-Präsident; Thomas Reisenzahn, Generalsekretär ÖHV -
Österreichische Hoteliervereinigung; Petra Stolba, Geschäftsführerin
Österreich Werbung; Christian Schützinger, Präsident des BÖTM -
Bundesverband österreichischer Tourismusmanager; Hubert Siller,
Lehrgangsleiter MCI-Tourismus; Gerhard Walter, Geschäftsführer
Lech-Zürs Tourismus GmbH.
Bildmaterial unter: http://www.ots.at/redirect.php?fachbeirat

Rückfragehinweis:

Barbara Rauchwarter
Leiterin Marketing & Kommunikation
APA - Austria Presse Agentur
Tel.: +43 (0)1 360 60-5700
mailto:barbara.rauchwarter@apa.at