Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Semperit AG Holding mehr verpassen.

17.12.2019 – 14:54

Semperit AG Holding

EANS-Adhoc: Semperit AG Holding
Wertminderungsbedarf bei Sempermed beträgt knapp EUR 50 Mio. ? Jahresergebnis negativ

--------------------------------------------------------------------------------
  Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen
17.12.2019

Wien - Österreich, 17. Dezember 2019 - Der Vorstand der Semperit AG Holding hat
heute den Wertminderungsbedarf im Sektor Medizin (Segment Sempermed) mit knapp
EUR 50 Mio. beziffert. Das Ergebnis nach Steuern wird für Q1-3 2019
voraussichtlich rund EUR -35 Mio. betragen; auch das Jahresergebnis wird negativ
sein.

Wie in der Ad-hoc-Mitteilung vom 13. November 2019 bekanntgegeben, wurde die
Veröffentlichung des Konzernzwischenberichts zum 30. September 2019 verschoben.
Der Veröffentlichungstermin wurde nun mit 19. Dezember 2019 festgelegt.




Rückfragehinweis:
Monika Riedel 
Director Group Communications & Sustainability 
+43 676 8715 8620 
monika.riedel@semperitgroup.com 

Judit Helenyi
Head of Investor Relations
+43 676 8715 8310
judit.helenyi@semperitgroup.com

www.semperitgroup.com


Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


 
Emittent:    Semperit AG Holding
             Modecenterstrasse 22
             A-1030 Wien
Telefon:     +43 1 79 777-310
FAX:         +43 1 79 777-602
Email:    judit.helenyi@semperitgroup.com
WWW:      www.semperitgroup.com
ISIN:        AT0000785555
Indizes:     WBI, ATX GP, ATX PRIME
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch