CacheLogic

CacheLogic erweitert Managementteam mit der Ernennung des CMO, VP und des General Managers für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA)

    Cambridge, England (ots/PRNewswire) -

    - John Dillon tritt CacheLogic als Chief Marketing Officer bei

    - Haran Sold tritt CacheLogic als Vice President und General Manager für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) bei

    - Neuernennungen unterstreichen aggressive Wachstumspläne von CacheLogic

    CacheLogic, Anbieter des weltweit führenden Netzwerks für die Verbreitung digitaler Inhalte, gab heute die Ernennungen von Haran Sold als Vice President und General Manager für Europa, den Mittleren Osten und Afrika, sowie John Dillon als Chief Marketing Officer bekannt. Beide Führungspersönlichkeiten vereint können auf über 50 Jahre Erfahrung in der Technologieindustrie verweisen.

    Haran Sold wechselt von Keynote Systems zu CacheLogic über, wo er als Vice President und Managing Director für EMEA tätig war. Herr Sold ist verantwortlich für den gesamten europäischen Verkauf, und wird sich auf die Beschleunigung der aggressiven Wachstumspläne von CacheLogic in ganz Europa sowie auf die allgemeine Managementtätigkeit in dieser Region konzentrieren. Herr Sold wird dem CEO von CacheLocig, Phill Robinson, direkt unterstellt sein und bringt über 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des internationalen Managements von Unternehmens- und Verbrauchertechnologie, einschliesslich einer Vielzahl von Managementpositionen bei Keynote Systems, Peoplesoft, NEC, PricewaterhouseCoopers und Oracle, in seine Position bei CacheLogic ein.

    John Dillon kommt von Surfcontrol zu CacheLogic, wo er ebenfalls die Position des Chief Marketing Officers bekleidete und für das globale Vertriebsmarketing, die Unternehmenskommunikation sowie das Produktmarketing und -management des Internetsicherheitsunternehmens verantwortlich war. Herr Dillon ist für die Entwicklung der Marke CacheLogic, deren weltweiten Einführung und Marktpositionierung verantwortlich und wird ebenfalls dem CEO Phill Robinson direkt unterstellt sein.

    "Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, solch hochrangige Führungskräfte angeworben zu haben, die nun unsere Verkaufs- und Marketingfunktionen bekleiden werden", erklärt Phill Robinson, CEO von CacheLogic. "Während wir uns bemühen, unsere globalen Umsatzquellen zu erweitern, benötigen wir ein Management der Weltklasse mit herausragender Ausbildung und nachgewiesener Erfahrung. Durch die Anstellung von Herrn Sold und Herrn Dillon wird CacheLogic in eine ausserordentlich gute Lage versetzt, von der aus aggressives Wachstum möglich ist."

    "Ich freue mich sehr, einem Team mit einem derart positiven und wachstumsorientierten Plan für Europa beitreten zu können", erklärt Haran Sold, CacheLogic Vice President und General Manager für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. "Ich freue mich darauf, unsere Umsätze in dieser Schlüsselregion zu erhöhen und dabei mitzuwirken, kontinuierlich Werte für die Kunden, Partner und andere Interesseninhaber von CacheLogic zu liefern."

    "CacheLogic verfügt über alle Voraussetzungen, sich zu einem erfolgreichen, global tätigen Unternehmen zu entwickeln", erklärt John Dillon, Chief Marketing Officer von CacheLogic. "Während wir dabei sind unser Geschäft weltweit auszubauen, freue ich mich darauf, unsere Marke und deren Markteinführung im Rahmen einer globalen Marketingstrategie zu entwickeln."

    CacheLogic ernannte im Juli Phill Robinson zum Chief Executive Officer. Robinson kam von Salesforce.com zu CacheLogic und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in einigen der erfolgreichsten Technologieunternehmen der Welt wie salesforce.com, Siebel und Oracle.

    Die Erwartungen der Internetnutzer sind mit der Einführung von Breitandtechnologien und Web 2.0. sprunghaft gestiegen. Die Bereitstellung von Rich-Media (interaktiven) Dienstleistungen stellt die nächste grosse Entwicklung bei der Verbreitung von Video-on-Demand, IPTV und Onlinefilmen, -spielen und Software dar.

    Das Internet allein kann jedoch nicht die Distribution grosser digitaler Medieninhalte bewerkstelligen, die notwendig sind, um diese Kundendienste zu unterstützen.

    CacheLogic bietet VelociX an - das weltweit führende Digital Asset Delivery Network, eine neue Generation von CDN (Content Delivery Network), das von Grund auf konzipiert wurde, um unvergleichbare Lieferleistung zu bieten sowie Wirtschaftlichkeit und Kontrolle für Eigentümer grosser digitaler Medien, einschliesslich Video, Audio, Softwaredownloads und Gaming.

    Informationen zu CacheLogic

    CacheLogic (http://www.cachelogic.com) bietet VelociX an - das weltweit führende Netzwerk für die Verbreitung digitaler Inhalte, eine neue Generation von CDN-Diensten (Content Delivery Network), das von Grund auf konzipiert ist, um den Ansprüchen der interaktiven Medien im Internet des 21. Jahrhunderts gerecht werden zu können. Mit seinem innovativen Netzwerk und Dienstangeboten sowie dem Bahnen brechenden medienbasierten Geschäftsmodel hat CacheLogic sowohl die 'mechanische', als auch die wirtschaftliche Seite der Anlieferung von Inhalten revolutioniert, wodurch das Internet zum bevorzugten Liefermedium für grosse digitale Medieninhalte wird.

    AIM/Skype/GTalk - horizonpr1

ots Originaltext: CacheLogic
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakte: EMEA, John Dillon, CacheLogic, jdillon@cachelogic.com,
+44-1223-394867; US: Jonathan Hirshon, Horizon Communications,
jh@horizonpr.com, +1-408-969-4888



Das könnte Sie auch interessieren: