Voltavis AG

Voltavis GmbH erhält Förderbewilligung des Landes Sachsen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien/Forschung/Technologie

Zug (euro adhoc) - Der Förderantrag der Voltavis GmbH -   hundertprozentiges Tochterunternehmen der Voltavis AG - im Rahmen des Förderprogramms "Gemeinschaftsaufgabe - Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" ist von Seiten des sächsischen   Wirtschaftsministeriums bewilligt worden. Bereits im August erhielt die Voltavis GmbH die vorläufige Zusage über die beantragten Investitionszuschüsse des Freistaates Sachsen sowie die Bestätigung einer Investitionszulage in Höhe von 12,6 Mio. EUR. Für die kommende Woche wird ein schriftlicher Bescheid mit detailliierten Angaben über die genaue Höhe der gesamten Förderleistungen erwartet.

Mit dem sächsischen Förderprogramm werden, in Kooperation mit der EU, besonders förderwürdige Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft mit überregionaler Bedeutung unterstützt. Die Voltavis GmbH realisiert den Bau einer Produktionsstätte für Solarmodule und Zubehör im Bereich der neuartigen Dünnschichttechnologie. Der Standort für die geplante Produktionsanlage liegt in der Nähe der Stadt Ölsnitz bei Plauen (Sachsen).

Die Solarbranche boomt. Dies hat nicht zuletzt der "fulminante Börsenstart" (FAZ vom 13./14. Oktober 2007) der Centrotherm in der vergangenen Woche aufgezeigt. Mit der definitiven Zusage aus Sachsen, wird die Voltavis GmbH nun unmittelbar mit der weiteren Umsetzung ihres Bauvorhabens beginnen können. Für die kommenden Wochen sind folgende Meilensteine gesetzt: Abschluss eines Grundstückskaufvertrages über ein 12 ha großes Grundstück in Ölsnitz, Planierungsarbeiten sowie erster Spatenstich.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.10.2007 20:01:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Voltavis AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Voltavis AG
Herr Dr. Küfner
Telefon: +41 (0) 41 741 02 56
info@voltavis.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN: CH0032637966

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      CH0032637966
WKN:        A0MM84
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Voltavis AG

Das könnte Sie auch interessieren: