Sonnenkönigin AG

"MS Sonnenkönigin" - Der Bodensee ist um eine Attraktion reicher

MS Sonnenkönigin ab 2008: Die neue Attraktion auf dem Bodensee / Lifestyle, Bau, Unterhaltung, Veranstaltung / Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Sonnenkoenigin AG"

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100012929 -

    Kressbronn (ots) - In der Bodan-Werft in Kressbronn wird an einem Meilenstein in der Geschichte der Bodensee-Schifffahrt gebaut: Die "MS Sonnenkönigin" - ein Eventschiff das bis zu 1'000 Gästen Platz bietet - wird ab 2008 die neue Attraktion auf dem Bodensee. Die "MS Sonnenkönigin" ist um 30% grösser als das bis jetzt grösste Schiff auf dem Bodensee und fasziniert zudem durch eine weltweit einzigartige neue Lichttechnik.

    Gäste, Medien und Interessierte konnten am Samstag früh in der Bodan-Werft in Kressbronn einen ersten Augenschein vom in Bau befindlichen Schiff nehmen. Kommerzialrat Walter Klaus, Eigentümer der Silvretta Nova Gruppe, und Hermann Hess, Verwaltungsratspräsident der SBS, zeigten sich überzeugt, dass die "MS Sonnenkönigin" eine weltweit neue Attraktion auf dem Bodensee darstellt. Es ist nicht ein Passagier- oder Fährschiff, sondern es ist ein Eventschiff, das neue Dimensionen für seine zukünftigen Gäste eröffnet. Ob Konzerte, Kongresse, Modeschauen, Galas, Präsentationen oder Firmenevents - die vielseitigen Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten dieses Schiffes werden dafür sorgen, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen. Die "MS Sonnenkönigin" wird ganzjährig ab dem Jahr 2008 für Höhepunkte auf dem Bodensee sorgen.

    Eine schwimmende Bühne und eine Weltsensation

    Das Eventschiff wird durch seine von Glas bestimmten Aufbauten äusserst elegant auf dem Wasser erscheinen. Sein Innenleben ist bestimmt von variabel nutzbaren Räumlichkeiten. So kann die "MS Sonnenkönigin" als Theater, als Konzert- und Festsaal, als Laufsteg oder als Tagungszentrum genutzt werden. "Wir wollen eine einzigartige Location für exklusive Events auf internationalem Niveau bieten", sagte Kommerzialrat Walter Klaus. Das 70 Meter lange, 15 Meter breite und über 11 Meter hohe Schiff ist mit modernster Licht-, Ton- und Präsentationstechnik ausgestattet. Bezüglich Licht gibt es insoweit eine Weltneuheit, in dem Kaltlicht ganze Metallflächen zum Leuchten bringt. Herzstück der Eventtechnik ist eine ausfahrbare Bühne und eine Tribüne auf dem Hauptdeck. Sie machen die beiden Oberdecks zu Theaterbalkonen und jeden Event zu einem einzigartigen Erlebnis. Ergänzt wird das über vier Decks gehende Raumangebot durch Barbereiche und eine Lounge. Die Dimensionierung der Küche gewährleistet die Versorgung mit frisch zubereiteten Speisen auf hohem Niveau.

    International in jeder Beziehung

    Die Vermarktung der "MS Sonnenkönigin" erfolgt über die neu gegründete Sonnenkönigin AG mit Sitz in St.Gallen. An dieser Gesellschaft sollen neben der mehrheitlich beteiligten Silvretta Nova Gruppe - in jener befindet sich unter anderem die Vorarlberg-Lines (Österreichische Bodenseeschifffahrt) - auch jene Schweizer Gesellschafter beteiligt werden, mit denen Kommerzialrat Walter Klaus bereits bei der SBS AG (grösster Schweizer Schifffahrtsbetrieb auf dem Bodensee) ein Engagement eingegangen ist. Als Heimathäfen für das in dieser Art völlig neuartige Schiff sind Bregenz (A) sowie Romanshorn und Rorschach (beide CH) vorgesehen. Diese drei Häfen verfügen über ausgezeichnete Anbindungen an das internationale Verkehrsnetz. Weitere Informationen zur "MS Sonnenkönigin" sind bereits im Internet (www.sonnenkoenigin.com) zu finden.

    Fact-Box

    Daten und Fakten zur MS Sonnenkönigin

    Länge über alles: 69.16 Meter
    Breite über alles: 14.55 Meter
    Höhe über alles: 11.20 Meter
    Decks: 5 Decks
    Max. Anzahl Sitzplätze: 1000 Personen
    Gewicht: ca. 950 Tonnen
    Motorisierung: 1233 PS
    Max. Geschwindigkeit: 30 km/h
    Vermarktung: Sonnenkönigin AG, Rorschacher Strasse 304,
    Postfach 14, 9016 St. Gallen, Telefon +41/71/282'21'33,
    Fax +41/71/282'21'30 E-Mail: info@sonnenkoenigin.com,      
    Internet: www.sonnenkoenigin.com


ots Originaltext: Sonnenkönigin AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Heinrich Sandrell
Tel.:    +43/5557'6300'100
E-Mail: heinrich.sandrell@silvrettanova.at

Robert Vasak
Tel.      +43/5574'585'90
E-Mail: robert.vasak@igerz.at



Das könnte Sie auch interessieren: