Pallhuber-Gruppe H.M. Pallhuber GmbH & Co. KG

Weinhaus Pallhuber sichert sich Alleinvertrieb an ERSTE LAGE Wein aus dem Scharlachberg
Langenlonsheimer mit Exklusivitätsrecht am GROSSEN GEWÄCHS des Weinguts Villa Sachsen

    Langenlonsheim/Nahe (ots) - Seit Anfang September hat das Weinhaus Pallhuber aus Langenlonsheim das alleinige Recht, einen ERSTE LAGE Wein des Weinguts Villa Sachsen für Privatkunden zu vertreiben. Es handelt sich um einen Wein des Jahrgangs 2006, ein sogenanntes GROSSES GEWÄCHS aus der höchstklassifizierten Lage Binger Scharlachberg. Das Weingut Villa Sachsen, das seit 2005 im Alleineigentum von Prinzessin und Prinz zu Salm-Salm ist, setzt damit seinen konsequenten Weg an die qualitative Spitze der Region fort. Der trockene Riesling, der die strengen Prüfungen nach dem Klassifikationsstatut der VDP Prädikatsweingüter bestanden hat, zählt als deutscher Grands Crus zu den besten Weinen des Jahrgangs in der Region. "Wir sind äußerst stolz auf unseren ERSTE LAGE Wein aus dem Scharlachberg. Schade, dass es davon nur eine begrenzte Menge gibt, aber Spitzenweine lassen sich nun mal nicht in großen Mengen erzeugen", meint Michael Prinz zu Salm-Salm dazu und weiter: "Wir sind überzeugt, dass ein exklusiver Wein auch nur an exklusive Kunden gehen kann und denken, dass der Vertrieb bei der Pallhuber-Gruppe in den besten Händen liegt."

    Das Weingut Villa Sachsen bewirtschaftet 22 ha Weinberge, allein 8 ha im Scharlachberg, die zu 60% mit Riesling bestockt sind. Daneben werden sämtliche Burgunderarten kultiviert sowie Silvaner, Kerner und Rivaner.

    Der Scharlachberg ist eine der berühmtesten Lagen Deutschlands, die schon vor hundert Jahren für große Riesling-Weine bekannt war. In der steilen Südlage wachsen die Reben auf wärmespeicherndem Schieferverwitterungsboden, dessen hoher Eisenoxidanteil zu einer unregelmäßigen Rotverfärbung führt, die Ursache für die Namensgebung Scharlachberg. Eine finessenreiche Frucht und ein außergewöhnliches Säure-Süße-Spiel kennzeichnen die Spitzenweine dieser besonderen Lage.

    In der Ausstattung ist der ERSTE LAGE Wein aus dem Scharlachberg an der '1' mit der Traube erkennbar, die auf der Flasche eingraviert ist. Das 'GG' auf dem Etikett, Abkürzung für GROSSES GEWÄCHS, weist ihn als trockenen Wein aus. Nur Weine aus den wertvollsten Weinbergen Deutschlands, aus traditionellen Rebsorten, die behutsam vinifiziert und streng kontrolliert wurden, haben die Chance, als ERSTE LAGE Wein anerkannt zu werden. Es sind handwerklich gefertigte, authentische Gewächse, die in der kreativen Symbiose zwischen den Visionen der Winzer und der Individualität der Weinberge reifen. ERSTE LAGE Weine kommen erstmals im September des auf die Ernte folgenden Jahres in den Verkauf, um ihnen ein Mindestmaß an Reife zu ermöglichen.

    Bei der Firma Pallhuber kann der Wein ab sofort reserviert werden.

    Die Pallhuber Gruppe ist ein führender Direktvermarkter von ausgewählten lokalen und internationalen Weinen und hochwertigen Säften und ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv. Die breite Produktpalette wird dem Kunden nach Wunsch auf Messen oder auch zu Hause in vertrauter Umgebung angeboten, verbunden mit dem Komfort der direkten Belieferung ins Haus und der Zahlung auf Rechnung.

    Die Firma Pallhuber stellt die verlässliche Produktqualität in den Vordergrund. So positioniert sich Pallhuber zum Beispiel als einer der wenigen Anbieter qualitativ sehr hochwertiger halbtrockener oder lieblicher Weine, für die es in gleich bleibender Spitzenqualität am Markt relativ wenige Lieferanten gibt. Hervorzuheben sind insbesondere ausgesuchte Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen und Eisweine. Internet: http://www.pallhuber.de


ots Originaltext: Pallhuber-Gruppe H.M. Pallhuber GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Pallhuber-Gruppe
H.M. Pallhuber GmbH & Co. KG Weinhaus und Weinkellerei
An den Nahewiesen 8
Geschäftsführung: Dr. Christopher Höfener
55450 Langenlonsheim / Nahe
Tel: +49 (0) 67 04 / 20 11-268
Fax: +49 (0) 67 04 / 20 11-269
www.pallhuber.de

Pressekontakt: Frau Simone Leicht
Tel: +49 (0) 67 04 / 20 11-506
eMail: sleicht@pallhuber.de



Weitere Meldungen: Pallhuber-Gruppe H.M. Pallhuber GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: