PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AT&T Inc. mehr verpassen.

02.04.2007 – 20:50

AT&T Inc.

AT&T steht über eine Beteiligung an Telecom Italia in Verhandlungen

San Antonio (ots/PRNewswire)

AT&T Inc (NYSE: T) gab heute bekannt, in Verhandlungen über eine
eventuelle indirekte Beteiligung an Telecom Italia S.p.A zu stehen.
Das Angebot sieht vor, dass AT&T ein Drittel der Anteile an Olimpia
S.p.A., einer Holding, die ca. 18 Prozent der Stammaktien von Telecom
Italia hält, unter der Voraussetzung ersteht, dass AT&T die
Prospektprüfung erfolgreich abschliesst, dass eine Übereinkunft über
weitere Bedingungen der Transaktion erzielt wird und weitere
Voraussetzungen erfüllt sind. Im Rahmen der Verhandlungen ziehen
America Movil, S.A.B. de C.V. (AMX) ebenfalls in Erwägung, jeweils
ein Drittel der Anteile an Olimpia zu übernehmen. AT&Ts Beteiligung
hängt von der Beteiligung America Movils ab.
AT&T verhandelt derzeit über die eventuelle Übernahme der
80-prozentigen Beteiligung von Pirelli & C S.p.A. an Olimpia. Olimpia
hält ausschliesslich Aktiva von Telecom Italia.
Die Bewertung der eventuell zu übernehmenden Anteile an Olimpia
würde sich am Preis der Telecom Italia Aktien von 2,82 Euro,
abzüglich der Nettoverschuldung von Olimpia am Stichtag der
Transaktion orientieren, sofern die Bedingungen des Angebots erfüllt
sind.
Als ein globaler Marktführer auf dem Gebiet der drahtlosen,
Breitband- und IP-Netzwerkkommunikation und mit Kunden in 137
Ländern, prüft AT&T kontinuierlich Geschäftsgelegenheiten, die dem
wachsenden globalen Kundenstamm des Unternehmens nutzbringend sein
könnten. AT&T ist der Meinung, dass die eventuelle Beteiligung an
Olimpia Telecom Italia einen strategischen Partner verschafft, mit
dem das Unternehmen optimale Praktiken und gemeinsame Interessen
teilen kann.
AT&T hat sich bei seinen internationalen Beteiligungen als
engagierter Partner erwiesen, der mit den Eigentümern und
Führungskräften vor Ort partnerschaftlich kooperiert und mit
staatlichen Stellen zusammenarbeitet, um Verbraucher und
Geschäftskunden mit den neuesten Telekommunikationsnetzen, Produkten
und Dienstleistungen bedienen zu können. Hierzu gehört beispielsweise
AT&Ts 17-jährige erfolgreiche Kooperation mit Telmex, die dazu
beigetragen hat, eines der modernsten Telekommunikationsnetze in
Nordamerika aufzubauen, sowie AT&Ts Beteiligung in Südafrika, die zu
einer für beide Seiten vorteilhaften Beziehung führte, die für
Verbraucher und professionelle Kunden gleichermassen nutzbringend
ist.
Telecom Italia ist einer der grössten und bestgeführten
Kommunikations-Serviceprovider Europas und hat einen Börsenwert von
ca. 40 Mrd. Euro (53,4 Mrd. USD). Das Unternehmen verfügt über 24
Millionen Festnetz-, 57,9 Millionen Mobilnetz- und 8,6 Millionen
Breitband-Anschlüsse, darunter Breitband-Anteile in den Niederlanden,
Frankreich und Deutschland sowie Mobilfunkanteile in Brasilien.
AT&T wurde im Jahre 2006 von der Zeitschrift Forbes Magazine zum
"Unternehmen des Jahres" gewählt und ist im Bereich der Konvergenz,
d.h. der Integration von Netzwerken und Anwendungen für die "drei
Sektionen", die dem Verbraucher am wichtigsten sind, nämlich
Fernsehen, PC und Drahtlosgeräte, in der Branche führend. AT&T
beabsichtigt im Jahre 2007 Kapitalbeteiligungen in Höhe von ca. 18
Mrd. USD einzugehen, um seine drahtlosen und internationalen
Netzwerke weiter auszubauen.
Hinweis: Diese Pressemitteilung sowie weitere Ankündigungen von
AT&T stehen im Rahmen eines RSS-Feeds unter www.att.com/rss zur
Verfügung.
Informationen zu AT&T
AT&T Inc ist ein erstrangiger Kommunikationskonzern. Die
Tochtergesellschaften und die angeschlossenen Unternehmen bieten in
den Vereinigten Staaten und weltweit ihre Dienstleistungen unter dem
AT&T-Markennamen an. Unter anderem stellt AT&T die weltweit
modernsten IP-basierten, professionellen
Kommunikationsdienstleistungen zur Verfügung und ist der in den USA
führende Anbieter schneller Internetverbindungen und Sprachdienste.
Im Rahmen seiner "Drei Sektionen"-Integrationsstrategie erweitert
AT&T das Videounterhaltungsangebot und bezieht TV-Dienste der
nächsten Generation wie AT&T U-verse(SM) TV mit ein. Auf den
Heimmärkten ist AT&T mit den Yellow Pages und YELLOWPAGES.COM als
führender Telefonbuch- und Anzeigenverlag bekannt. Die Marke AT&T
wird darüber hinaus u.a. an innovative Unternehmen im Bereich der
Kommunikationsausrüstung lizenziert. Weitergehende Informationen zu
AT&T Inc und zu den von den Tochterunternehmen und verbundenen
Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen stehen unter
www.att.com zur Verfügung.
AT&T und das AT&T-Logo sind Markenzeichen von AT&T Knowledge
Ventures.
Webseite: http://www.att.com
           http://www.att.com/rss

Pressekontakt:

USA: Ashley Blaker im Auftrag von AT&T, Tel.: +1-210-351-5036,
E-Mail: ashley.blaker@att.com, Europa: Niall Hickey, Tel.:
+44-771-577-1451, E-Mail: niall.hickey@att.com; Italien: Marco
Palocci im Auftrag von AT&T, Tel.:+39-335-5648280, E-Mail:
mpalocci@brunswickgroup.com