PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Burger King Europe GmbH mehr verpassen.

22.02.2008 – 22:50

Burger King Europe GmbH

Burger King schränkt an Kinder gerichtete Werbung in der EU ein

Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire)

Die Burger King
Europe GmbH hat Details ihrer Pläne zur Änderung von an  Kinder
gerichteter Werbung in der EU bekannt gegeben.
Im Zuge seiner EU-Verpflichtung, "Kindern und Erwachsenen gesunde
Wahlmöglichkeiten anzubieten und zu fördern" ("Providing and
Promoting
Healthy Choices to Children and Adults"), wird künftig
ausschliesslich Produktwerbung an Kinder unter 12 Jahren gerichtet,
deren beworbene Produkte strenge Ernährungsrichtlinien erfüllen.
Diese Richtlinien legen folgende Kriterien für Kids Menus (bestehend
aus Hauptgericht, Beilage und Getränk) fest:
  • Nicht mehr als 560 Kalorien pro Menu
  • Weniger als 30 Prozent der Kalorien aus Fett
  • Weniger als 10 Prozent der Kalorien aus gesättigten Fetten
  • Keine zusätzlich hinzugefügten Transfettsäuren
  • Nicht mehr als 10 Prozent der Kalorien aus Zuckerzusätzen
  • Nicht mehr als 1,67 g Salz oder 660 mg Natrium
  • Keine zusätzlichen künstlichen Farb- und Aromastoffe
Dieses freiwillige Engagement findet im Rahmen der
EU-Selbstverpflichtung "Wir werden unsere an Kinder gerichtete
Lebensmittelwerbung ändern" ("We will change our food advertising to
children") statt, die im November 2007 von Burger King und 10
weiteren Unternehmen unterschrieben wurde.
Hierbei handelt es sich um die erste aus einer Reihe von
Massnahmen, die Burger King entwickeln und unter dem
Markenversprechen "Have it Your Way(R) - Food You Can Trust"
veröffentlichen wird. "Diese Aktion ist Teil unseres Engagements,
Kindern zu helfen, besser zu essen und zu leben, indem wir
ausgeglichene Nahrung, einen aktiven Lebensstil und gesunde Ernährung
die Spass macht, fördern", so Peter Robinson, Präsident von Burger
King EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika).
Informationen zur Burger King Corporation
Das BURGER KING(R) System ist mit mehr als 11.300 Restaurants in
allen 50 Staaten der USA und in über 69 Ländern und US-Territorien
auf der ganzen Welt aktiv. Circa 90 % der BURGER KING(R) Restaurants
werden von unabhängigen Franchisenehmern geführt, wobei sich viele im
Besitz von Familien befinden, die seit Jahrzehnten im Geschäft sind.
Weitere Informationen über Burger King finden Sie unter
http://www.bk.com. Im Oktober 2007 schloss sich BKC der Initiative
zur Lebensmittel- und Getränkewerbung (Food and Beverage Advertising
Initiative) des Better Business Bureau an, die die gleichen Ziele wie
die EU-Selbstverpflichtung von Burger King Europe verfolgt.
Informationen zur EU-Selbstverpflichtung - "Wir werden unsere an
Kinder gerichtete Lebensmittelwerbung ändern"
Die EU-Selbstverpflichtung hat die Abwandlung der an Kinder unter
zwölf Jahren gerichteten Lebensmittel- und Getränkewerbung (im
Fernsehen, in den Printmedien und im Internet) in der EU um
mindestens 50 % zum Ziel. Die Unterzeichner werden ausserdem, soweit
dies noch nicht geschehen ist, bis Ende 2008 unternehmensspezifische
freiwillige Massnahmen umsetzen. Einzelheiten werden auf der Website
zur EU-Selbstverpflichtung (http://www.eu-pledge.eu) veröffentlicht.
Derzeit nehmen folgende Unternehmen an der Initiative teil: Burger
King, Coca-Cola, Ferrero, General Mills, Kellogg, Kraft, Mars,
Nestlé, PepsiCo und Unilever. Die freiwilligen Selbstverpflichtungen
sind Teil ihrer Mitgliedschaft bei der EU-Aktionsplattform für
Ernährung, körperliche Bewegung und Gesundheit.
Informationen zum Burger King "HAVE IT YOUR WAY(R) - FOOD YOU CAN
TRUST"-Markenversprechen
Burger King hat einen auf unserem Markenversprechen HAVE IT YOUR
WAY(R) FOOD YOU CAN TRUST basierenden Vorstoss zu den Themen
Gesundheit und Wohlbefinden entwickelt. Dieser stützt sich auf die
drei Hauptpfeiler Produktinnovation, Menüanpassung und
Kundeninformationen. Die Kunden können ihr Menü wählen und die
einzelnen Produkte je nach Geschmack, Vorzügen und Lebensstil
zusammenstellen. Ausführliche Ernährungsinformationen sind auf
unserer Website http://www.bk.com erhältlich.

Pressekontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Antje Burbach, Leiterin
Kommunikationsbereich EMEA, Burger King Europe GmbH, Zählerweg 10,
6300 Zug, Schweiz, aburbach@whopper.com, Tel: +41-41-729-8900