PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AWEK AG mehr verpassen.

17.09.2007 – 11:00

AWEK AG

AWEK mit Mittelstands-Oscar ausgezeichnet
Der Kassen- und Kabelspezialist wurde mit dem "Großen Preis des Mittelstandes 2007" ausgezeichnet

Barsbüttel/Hamburg und Rhena (ots)

Am 15. September ehrte die
Oskar-Patzelt-Stiftung in Bremen die Preisträger und Finalisten des 
"Mittelstands-Oscars". Der "Große Preis der Mittelstandes" für die 
Region Schleswig-Holstein/Hamburg ging an die AWG AG Barsbüttel bei 
Hamburg.
Die AWEK Gruppe beliefert heute weltweit Unternehmen in Industrie 
und Handel, bei denen es in punkto Qualität und Innovationen ums 
Ganze geht. Mit Systemlösungen bei Kassensystemen im Handel wie 
Self-scanning-Terminals und biometrische Fingerprints und 
Sicherheitstechnik für Industrieroboter und medizintechnischen 
Apparaturen und komplexen Kabelverbindungen für Medizin-, Luft- und 
Raumfahrttechnik setzt AWEK Maßstäbe. Seit der Auszeichnung als 
Finalist 2006 hat AWEK Umsatz und Beschäftigung um rund zehn Prozent 
auf nunmehr 27 Millionen Euro und 200 Mitarbeiter gesteigert. Die 
Investitionsquote liegt bei etwa zehn Prozent des Umsatzes. Mit 
aktiver Aus- und Fortbildung sichert das Unternehmen den eigenen 
Fachkräftenachwuchs. Nach Gründung der AWEK (Schweiz) AG im Februar, 
dem Einzug in das neue Firmengebäude in Barsbüttel/Hamburg und der 
Zertifizierung nach dem europäischen Qualitätsstandard der Luft- und 
Raumfahrtindustrie ist die Auszeichnung "Großer Preis des 
Mittelstandes" für das innovative Unternehmen ein weiterer großer 
Meilenstein in diesem Jahr.
Die Jury der Oskar-Patzelt-Stiftung hatte im Sommer die Besten aus
den bundesweit 3.011 nominierten mittelständischen Firmen ausgewählt,
die nach öffentlicher Ausschreibung zur Auszeichnung vorgeschlagen 
wurden. Wettbewerbskriterien sind neben der Gesamtentwicklung des 
Unternehmens und der Schaffung/Sicherung von Arbeits- und 
Ausbildungsplätzen der Modernisierungs- und Innovationsgrad. Darüber 
hinaus bewertet die Jury das Engagement in der Region sowie den 
Service, die Kundennähe und das Marketing der nominierten 
Unternehmen.
Pressekontakt:

Pressekontakt:

keuchel pr gmbh, Tel. 0 40-87 88 14 10, e-mail info@keuchel-pr.de