Swiss Russian Forum

Eröffnungsveranstaltung des Swiss Russian Health Forum am 17./18. Oktober 2011 in Moskau

Zürich/Moskau (ots) - Die Stiftung Swiss Russian Forum (SRF) wird am 17./18. Oktober 2011 in Moskau ihre jüngste Plattform lancieren, die dem Gesundheitssektor gewidmet ist. Das erste Swiss Russian Health Forum findet an der Lomonosov Moscow State University in Moskau statt und wird drei Sektoren beleuchten: das Gesundheitswesen, die Umsetzung in die klinische Praxis sowie aktuelle Trends und Innovationen.

Zusammen mit namhaften Schweizerischen und Russischen Vertretern der Ärzteschaft, der Medizintechnik, der Pharmaindustrie und der Politik erarbeitet das SRF das Programm für diesen Eröffnungskongress. Ziel des Swiss Russian Health Forums ist die Verbesserung und Intensivierung der Zusammenarbeit, das Erarbeiten neuer Kooperationsformen und den Transfer von Knowhow unter wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten.

Bereits im vergangenen Herbst wies Walter B. Gyger, Schweizer Botschafter in Moskau, auf die wachsende wissenschaftliche, wirtschaftliche und soziale Bedeutung des Gesundheitssektors hin: "Immer mehr Länder engagieren sich auf diesem Gebiet in der Russischen Föderation, die Schweiz hat dringenden Nachholbedarf".

Die Lomonosov Moscow State University im Zentrum von Moskau stellt dem 1st Swiss Russian Health Forum seine Räumlichkeiten zur Verfügung. Geplant sind Plenarsitzungen und separate Sessions zu einzelnen Schwerpunktthemen. Das finale Programm ist derzeit in Arbeit. Der jeweils aktuelle Stand ist auf der Homepage www.swissrussianforum.org ersichtlich.

Seit bald sechs Jahren widmet sich das Swiss Russian Forum (SRF) der Verbesserung des Informationsflusses, des Wissensaustauschs und der Förderung des Verständnisses zwischen der Schweiz und der Russischen Föderation. Die 2005 gegründete Organisation betreibt bereits erfolgreich drei Plattformen für Rechtssprechung, Finanzen und Innovation, die die bilaterale und interdisziplinäre Kommunikation fördern.

Kontakt:

Béatrice Lombard-Martin
Executive President
Rebwiesstrasse 44
8702 Zollikon
Tel.: +41/44/261'19'71
Mobile: +41/79/434'17'92
E-Mail: lombard@swissrussianforum.org



Weitere Meldungen: Swiss Russian Forum

Das könnte Sie auch interessieren: