Swiss Russian Forum

"Singing Switzerland" - Die Zürcher Sängerknaben auf Russland-Tournee

    Zürich (ots) - Nach vier erfolgreichen Konzertreisen in die USA treten die Zürcher Sängerknaben vom 7. bis 14. Oktober 2007 mit "Singing Switzerland" in mehreren Konzerten erstmals in Russland auf.

    Die 60 jungen Sänger reisen zunächst in die russische Hauptstadt Moskau, wo am 9. Oktober 2007 das erste Konzert in der berühmten Tschaikowski Hall stattfindet. Das zweite grosse Konzert gibt der Chor am 12. Oktober 2007 in der speziell für Chormusik gebauten, restaurierten Glinka Kapella in St. Petersburg.

    Neben diesen beiden repräsentativen Auftritten vor grossem Publikum präsentieren sich die Zürcher Sängerknaben noch in verschiedenen Sonderkonzerten. Hier kommt insbesondere das soziale Engagement des Chors zum Tragen, und es werden kulturelle Brücken gebaut zwischen den beiden Ländern.

    So singt der Chor am 8. Oktober in Moskau im Konzertsaal der Industrie- und Handelkammer der Russischen Föderation für russische Waisenkinder. Diese Matinee-Veranstaltung steht unter dem Patronat des ehemaligen russischen Ministerpräsidenten Jewgeni Primakov. Am selben Tag finden Aufnahmen statt mit dem Kinderchor des russischen Radios und Fernsehens. Am 13. Oktober folgt ein Konzert im Puschkin SOS Pestalozzi - Kinderdorf in der Nähe von St. Petersburg.  

    Auf dem Programm der Tournee unter dem Motto "Singing Switzerland" mit Chorleiter Alphons von Aarburg stehen klassische Werke aus fünf Jahrhunderten, und im zweiten Teil Lieder aus Opern und Musicals sowie Volkslieder aus verschiedenen Ländern. Zu den Veranstaltungen werden sowohl prominente Vertreter der russischen Gesellschaft als auch Repräsentanten von Schweizer Organisationen und Unternehmen in Russland erwartet.

    Nach dem ersten musikalischen Höhepunkt der Reise, dem Konzert in der Tschaikowski Hall, gibt der Schweizer Botschafter in Russland, Erwin Hofer, einen Empfang in seiner Residenz zu Ehren der Zürcher Sängerknaben.

ots Originaltext: Swiss Russian Forum
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Béatrice G. Lombard, Geschäftsleiterin
Tel.:      +41/44/261'19'71
Mobile:  +41/79/434'17'92



Weitere Meldungen: Swiss Russian Forum

Das könnte Sie auch interessieren: