SQS - Schweiz. Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme

10'000 Qualitäts-Zertifikate an Unternehmen

    Luzern/Zollikofen (ots) - In Luzern überreichte heute Montag die Vereinigung SQS einer Schweizer Firma das 10'000-ste Qualitätszertifikat. Besonders erfreulich: 1000 der bislang abgegebenen SQS-Zertifikate bescheinigen den Unternehmen nicht bloss tadellose Prozesse und Produkte, sondern auch ein fachgerechtes Umweltmanagement.

    "Aktion!", "Dauertiefpreis", "Geiz ist geil". So schallt es derzeit aus Anzeigen und Prospekten landauf, landab. Billiganbieter rollen den Markt auf: Elektronik, Flugreisen, Lebensmittel - Hauptsache es kostet nichts. Doch der Trend trügt: Die Schweiz ist nach wie vor ein Qualitätsland. Heute Montag hat die SQS an einem Forum im  Kultur- und Kongresszentrum Luzern dem Aargauer Unternehmen Adrian Michel AG ein Zertifikat für ihr Qualitätsmanagement überreicht - das 10'000-ste Zertifikat der SQS.

    Die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme SQS, besteht seit 1983. Die Vereinigung ist hierzulande führend bei der Zertifizierung von Firmen im so genannten "Total Quality Management". Darunter verstehen Fachleute das Bestreben von Unternehmen, ihre Abläufe und Prozesse nach bestimmten Normen auszurichten und ständig zu verbessern. "Die gestiegenen Erwartungen von Kunden und Behörden sowie Umweltgesetze verlangen heute umfassende und integrierte Firmenführungssysteme", sagte Theo Zahner, Geschäftsführer der SQS in Luzern.

    Die allermeisten Zertifikate hat die SQS im Rahmen der internationalen Norm ISO 9001 ausgestellt - dem am weitesten verbreiteten Qualitätsmanagementsystem. Weltweit arbeiten über eine Million Unternehmen und Organisationen damit - in 168 Ländern gilt die Norm als nationaler Standard. In der Schweiz arbeiten gegen 700'000 Mitarbeitende nach ISO 9001, also über ein Fünftel aller Beschäftigten. Immer mehr Firmen legen aber nicht nur Wert auf die Güte von Produkten und Prozessen, sie machen auch Ernst mit dem Umweltschutz: Bereits 1000 Unternehmen hat die SQS nach der Umweltmanagement-Norm ISO 14001 zertifiziert.

    "Letztlich ist es die Qualität eines Angebots, welche Kundinnen und Kunden nachhaltig zufrieden stellt", so Zahner. Und nicht der Preis. Der Erfolg von hochwertigen Produkten wie Hilti-Schlagbohrmaschinen, Lindt&Sprüngli-Pralinées, FSC-Holzerzeugnissen und Bio-Nahrungsmitteln zeugt davon. Unternehmensqualität lohnt sich aber auch auf dem Arbeitsmarkt. So verschärft sich in der Schweiz derzeit der Wettbewerb um qualifiziertes Personal. Einen Vorteil werden sich jene Unternehmen verschaffen, denen es gelingt, als attraktiver Arbeitgeber die besten Mitarbeitenden zu gewinnen.

    Zum Stellenwert der Qualität äusserten sich am Luzerner SQS-Forum "Qualität macht das Leben reizvoll" auch Philosoph Peter Sloterdijk, Aeronaut Bertrand Piccard, Botschafter Martin Dahinden sowie Anton Lauber, CEO der Schurter AG, dem derzeit besten Arbeitgeber der Schweiz. Besonders eindrücklich illustrierte Botschafter Dahinden, dass Qualität sogar lebenswichtig werden kann: In Kambodscha musste er einst ein Gebiet begehen, das kurz zuvor von Minen geräumt wurde. Mangelnde Sorgfalt der Minenräumer hätte seinen Tod bedeutet.

    Die SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme) ist eine Non-Profit-Organisation und verfügt heute über 140 fest angestellte Mitarbeitende in der Schweiz, Frankreich und Italien. In der Trägerschaft befinden sich bedeutende Industrie- und Wirtschaftsverbände sowie Bundesstellen. Die SQS unterstützt die Wirtschaft und öffentliche Organisationen mit der Auditierung, Zertifizierung und Bewertung von Führungssystemen. Sie überprüft die kontinuierliche Verbesserung der organisatorischen Abläufe und Leistung und führt Schulungen durch. www.sqs.ch

ots Originaltext: Schweiz. Vereinigung für Qualitäts- und  
                            Management-Systeme SQS
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Silvio Leonardi, SQS
Mobile:  +41/79/475'47'50

Jörg Schmill, Medienbeauftragter des Forums
Mobile:  +41/78/778'66'06

Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme SQS
Pressedienst
Postfach
3032 Zollikofen
Tel.:         +41/31/910'35'35
Fax:          +41/31/910'35'45
E-Mail:    headoffice@sqs.ch
Internet: http://www.sqs.ch



Weitere Meldungen: SQS - Schweiz. Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme

Das könnte Sie auch interessieren: