Zürcher KAISER BALL

Auftakt zur Ballsaison: Der Zürcher KAISER BALL feiert schon im voraus Erfolge

Der Tombola-Erlös des Zürchern KAISER BALL geht vollumfänglich an die Stiftung Theodora. Die Stiftung finanziert Clowns für Kinder im Spital, und bringt jede Woche Freude, Farbe und Zauber in die Kinder-Krankenzimmer. Weiterer Text auf ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

    - Hinweis: Bilder sind abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100010960 -

    Zürich (ots) - Traditionelle Bälle verzaubern die Jugend. Mehr Debütantinnen und Debütanten denn je proben dieses Wochenende erstmals ihre Tanzschritte für den Kaiser Ball. 82 junge Paare werden das festliche Ereignis am 2. Dezember 2006 im Kongresshaus eröffnen.

    "So viele klassisch gekleidete Paare, die in perfekter Formation übers Parkett tanzen, wirken schlicht monumental", sagt  Marianne Kaiser, die ihren Kaiser Ball bis heute mit unermüdlicher Begeisterung leitet.

    Unter dem Motto "Ballzauber - Zauberball" tanzen die Debütantinnen und Debütanten für einen guten Zweck. Der Tombola-Erlös geht vollumfänglich an die Stiftung Theodora. Die Stiftung finanziert Clowns für Kinder im Spital, und bringt jede Woche Freude, Farbe und Zauber in die Kinder-Krankenzimmer. Der Kaiser Ball bildet jedes Jahr einen Höhepunkt auf das Zürcher-Ball-Parkett. - Informationen und Ballkarten über www.kaiserball.ch

ots Originaltext: Zürcher KAISER BALL
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frau Marianne Kaiser  
Kaiser Tanz, Zürich
Mobile      +41/79/634'40'60
Internet: http://www.kaiserball.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: