PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Corner Bank AG - Cornercard mehr verpassen.

13.10.2009 – 16:10

Corner Bank AG - Cornercard

Bequem und günstig ins weisse Vergnügen - ticketportal präsentiert in Kooperation mit Migros und Cornèrcard eine neue Verkaufsplattform für Ski-Tickets

Lugano (ots)

Wintersport-Begeisterte haben einen neuen Grund zur
Freude: Ab Beginn der Wintersaison 2009/2010 können Skipässe für 
ausgewählte Destinationen bei ticketportal bezogen werden. Cornèrcard
Karteninhaber und Migros M-CUMULUS Kunden profitieren von 
Vorzugspreisen, angeboten werden sowohl Tagespässe als auch 
Mehrtageskarten bis zu sieben Tagen.
Wer gerne Ski oder Snowboard fährt, kennt die Situation. Bevor es 
ins Vergnügen geht, heisst es warten. Nicht selten steht man lange 
an, um im Skigebiet der Wahl an ein Ticket zu kommen. Dank der 
Kooperation zwischen ticketportal, Cornèrcard und Migros hat das 
Warten ein Ende: Ab der kommenden Wintersaison können auf der 
Plattform direkt Skipässe für ausgewählte Destinationen in der ganzen
Schweiz gekauft werden. ticketportal bietet sowohl Tagespässe als 
auch Mehrtageskarten bis zu sieben Tagen an. Von Vergünstigungen auf 
den Tagespässen während der ganzen Wintersaison können Karteninhaber 
von Cornèrcard und CUMULUS Karteninhaber profitieren
Einfach und preiswert
Für den Zugang ins Skigebiet wird über die Website ein 
persönlicher Datenträger freigeschaltet. «Für Kunden heisst das, sie 
können in ihrem Skigebiet die Drehkreuze direkt passieren», erklärt 
Andreas Angehrn, CEO von VisionOne AG, der Betreiberin von 
ticketportal. «Das spart Zeit und Nerven und bedeutet mehr Spass auf 
der Piste.» Für das neue Ski-Ticket stehen im Moment die 
CUMULUS-Ticket-Karte von Migros, VISA und MasterCard Kreditkarten von
Cornèrcard, die ticketportal club card sowie bereits vorhandene 
Keycards zur Verfügung.
Durch die bequeme Möglichkeit, Ski-Tickets online zu vergünstigten
Tarifen zu buchen, erhoffen sich die Skiregionen eine Belebung der 
Besuchsfrequenz auf dem Online-Portal, eine Steigerung der 
Besucherzahlen im Skigebiet und eine Entlastung an den Tageskassen.
Schweizweites Angebot
Tickets zu vergünstigten Konditionen sind unter anderem für 
folgende, ausgewählte Destinationen auf ticketportal.com verfügbar: 
Andermatt, Disentis, Jungfrau-Region (Grindelwald-First, Kleine 
Scheidegg-Männlichen, Mürren-Schilthorn), Les Diablerets, Sedrun, 
Splügen, Villars-Gryon, Wiler-Lauchernalp (Lötschental), Zermatt. Das
aktuelle, gesamte Angebot ist unter ticketportal.com ersichtlich.
Über ticketportal
ticketportal ist die Verkaufsorganisation der VisionOne AG. Das 
St. Galler Unternehmen hat sich als führender Anbieter von 
elektronischen Ticketing- und Zutrittslösungen etabliert. Am 
Hauptsitz in St. Gallen sorgen über 30 Mitarbeiter für einen 
reibungslosen Betrieb der ticketportal Lösungen, international sind 
130 Mitarbeiter in der Firmengruppe der VisionOne beschäftigt. Über 
die Niederlassungen in den USA, Argentinien, Brasilien, Chile und 
Mexiko sowie das Joint Venture JetTicket in Österreich werden 
jährlich über 20 Millionen Tickets verkauft. Zu den über 300 
Veranstalter-Kunden gehören renommierte Namen wie die World Series 
der Red Bull Air Races oder der Dubai Racing Club.
In der Schweiz sind Tickets von ticketportal an über 100 Hotelplan
Filialen, an jedem Bahnhof oder über die Hotline 0900'101'102 
erhältlich. Daneben bietet ticketportal als Innovationsführer neue, 
einfache Wege zum Ticket: Der Druck des Tickets am privaten PC 
(Print@Home) oder die Freischaltung einer RFID- oder Barcode-Karte 
spart Zeit, Versandgebühren und das Anstehen an einer Verkaufsstelle.
Insbesondere die CUMULUS-Karte der Migros, welche exklusiv über 
ticketportal als Ticketmedium angeboten wird, etabliert als 
Eintrittsticket für Sport- und Kulturanlässe. Zum breit gefächerten 
Angebot von ticketportal gehören die Tickets für folgende Highlights 
aus der Schweizer Show- und Eventszene: Das Zelt, Heidi Musical, 
Ewigi Liebi, Salto Natale, das KKL Luzern, Spengler Cup Davos, 
Weltklasse Zürich sowie ein Grossteil der Schweizer Eishockey- und 
Fussballclubs.
Über Cornèr Bank AG / Cornèrcard
Die Cornèr Bank, 1952 in Lugano gegründet, ist ein privates und 
unabhängiges Schweizer Bankinstitut. 1975 lancierte sie als erste 
Bank in der Schweiz die Visa Kreditkarte und gestaltete dank 
ständiger Innovationsleistungen die Schweizer Kreditkarten-Landschaft
wesentlich mit. Seit 1998 führt die Cornèr Bank / Cornèrcard nebst 
der Visa auch die MasterCard Karte in ihrem Portfolio. Cornèrcard 
bietet ein breites Angebot von Kredit- und Prepaidkarten an, die auf 
neuste Technologien beruhen, und darf heute auch zu den Pionieren im 
Internet-Bereich gezählt werden. Als eine der ersten Bankinstitute in
Europa führte sie die Standards des Secure E-Commerce ein und strebt 
nach einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Leistungen in den 
Bereichen E-Commerce und Mobile Commerce.
www.cornercard.ch

Kontakt:

Andreas Angehrn
CEO VisionOne AG (ticketportal)
Mobile: +41/79/697'55'15

Weitere Storys: Corner Bank AG - Cornercard
Weitere Storys: Corner Bank AG - Cornercard