Corner Bank AG - Cornercard

mobileaccess - Per Handy Zugang zu Visa und MasterCard Kartendaten von Cornèrcard

    Lugano (ots) - Neuheit in der Schweiz: Ab Juni 2007 können Kunden von Cornèrcard mittels mobileaccess jederzeit und von überall mit ihrem Handy ihre Visa oder MasterCard Transaktionen einsehen sowie den Saldo kontrollieren. Nach der Einführung der Secure E-Commerce Standards "Verified by Visa" und "MasterCard SecureCode" im Jahre 2002 sowie der Secure Mobile Commerce-Lösung im Juni 2006 setzt Cornèrcard mit dieser Mobile Banking Lösung ein weiterer Mosaikstein rund um das E- und M-Business-Leistungsangebot.

    Kartenübersicht per SMS - "mobileaccess" macht's möglich

    Die "mobileaccess"-Lösung ist eine ideale Alternative, kartenrelevante Informationen via Mobiltelefon zu erhalten. Sie ist eine Ergänzung zu den monatlichen Papierabrechnungen und zur Online Banking Plattform "onlineaccess". Sei es im In- oder Ausland, während Ferien- oder Geschäftsreisen: Cornèrcard Karteninhaber verfügen ab Juni 2007 über die Möglichkeit, per Handy jederzeit Zugriff auf Transaktionen sowie auf den Saldo ihrer Visa oder MasterCard Karte zu erlangen.

    Erweiterte Dienstleistungen in Kombination mit "onlineaccess"

    In Verbindung mit "onlineaccess" können Informationen wie das Eintreffen oder die Fälligkeit des Monatsauszuges angefragt werden. Für eine noch bessere Kontrolle hat der Karteninhaber des weiteren die Wahl, automatisch eine SMS zu erhalten, wenn er eine von ihm definierte Ausgabengrenze (im Rahmen der gewährten Globallimite der Kreditkarten) überschreitet.

    Registrieren und aktivieren - einfach und schnell

    Per SMS Nachricht kann jeder Cornèrcard Karteninhaber einen Registrierungscode anfordern. Sobald "mobileaccess" aktiviert ist, sind die letzten Transaktionen, die mit der Visa oder MasterCard Karte getätigt wurden, sowie der Saldo einsehbar.

    mobileaccess funktioniert mit allen SMS-fähigen Handys. Cornèrcard Kunden mit Handys der neueren Generation haben zusätzlich die Möglichkeit, ihre Transaktionen per WAP (Mobile Internet) einzusehen.

    Detaillierte Informationen unter: www.cornercard.ch/d/mobile

    mobileaccess, eine Schweizer Neuheit im Bereich der Mobilen Dienstleistungen, wurde gemeinsam mit Crealogix erarbeitet und realisiert. Crealogix ist einer der führenden IT- und Software-Dienstleister, mit Schwerpunkten E-Business, E-Finance, E-Learning und Mobile Business.

    mobileaccess wird erstmals an der Orbit-iEX, Zürich vom 22. - 25. Mai 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt (Cornèrcard Stand, Halle 4, A25).

    Die Cornèr Bank, 1952 in Lugano gegründet, ist ein privates und unabhängiges Schweizer Bankinstitut, stets aufmerksam und umsichtig für Innovationen.

    1975 lancierte die Cornèr Bank als erste Bank in der Schweiz die Visa Kreditkarte, ein bahnbrechendes aber zu jener Zeit noch weitgehend unbekanntes Zahlungsmittel. Seit 1998 führt sie auch die MasterCard in ihrem Portfolio. Dank Innovationsleistungen prägte Cornèrcard, die Kreditkarten-Division der Cornèr Bank, die Schweizer Kreditkarten-Landschaft wesentlich mit und konnte auf Grund ihres langjährigen Know-hows und ihrer hochwertigen Dienstleistungen das Vertrauen von inzwischen über 600'000 Karteninhabern gewinnen.

    Cornèrcard zählt heute zu den Pionieren im Internet Bereich. Als eine der ersten Banken in Europa führte sie die Standards des Secure E-Commerce ein und strebt nach einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Leistungen für Kreditkarten in den Bereichen E- Commerce und M-Commerce.

ots Originaltext: Cornèr Bank AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Cornèrcard
Daniela Gampp
E-mail: daniela.gampp@cornercard.ch



Weitere Meldungen: Corner Bank AG - Cornercard

Das könnte Sie auch interessieren: