PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Teck Cominco Limited mehr verpassen.

30.06.2006 – 07:22

Teck Cominco Limited

Teck Cominco feiert am 29. Juni seinen Börsenantritt an der New Yorker Börse

Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire)

Teck Cominco Limited gab
heute bekannt, dass die nachrangig stimmberechtigten Aktien der
Klasse B des Unternehmens unter dem Symbol "TCK" ab jetzt an der New
Yorker Börse gehandelt werden.
Zur Feier des Tages läutete President und CEO Don Lindsay die
NYSE-Glocke zum Auftakt des Handelstages. "Heute ist ein bedeutender
Tag in der langen und ereignisreichen Geschichte von Teck Cominco,
die ein Jahrhundert hervorragender Leistungen im Bergbau umfasst",
sagte er.
Die nachrangig stimmberechtigten Aktien der Klasse A und B von
Teck Cominco, die an der Börse in Toronto unter den Symbolen TEK.A
und TEK.B gelistet sind, werden auch weiterhin an dieser Börse unter
den jeweils neuen Symbolen TCK.A und TCK.B gehandelt.
Webcast
Don Lindsay wird heute bei einem Lunch New York sprechen. Seine
Ausführungen sollen ab etwa 12:30 Uhr (EDT) bzw. 9:30 Uhr (PDT) per
Webcast (Link) übertragen werden. Pressemitglieder und Analysten sind
zu diesem Webcast eingeladen, den Link dazu finden Sie untenstehend.
http://www.visualwebcaster.com/event.asp?id(equal sign)34503
Unternehmensprofil Teck Cominco
Teck Cominco ist ein breitgefächertes Bergbauunternehmen mit
Geschäftssitz inVancouver, Kanada. Das Unternehmen ist ein weltweit
führender Produzent von Zink- und Kokskohle und ein wichtiges
Förderunternehmen von Kupfer, Gold, Indium und anderen
Spezialmetallen. Aktien werden an der Börse in Toronto unter den
Symbolen TCK.A und TCK.B und an der New Yorker Börse unter dem Symbol
TCK gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter
www.teckcominco.com.
Forward-Looking Statements (vorausschauende Aussagen)
Diese Pressemitteilung enthält Forward-Looking Statements im Sinne
des United States Private Securities Litigation Reform Act aus dem
Jahr 1995 sowie vorausschauende Informationen im Sinne des Ontario
Securities Act. Forward-looking Statements können durch
Formulierungen wie "plant", "erwartet" oder "erwartet nicht", "wird
erwartet", "budgetieren", "vorgesehen", "schätzt", "stellt Prognose",
"beabsichtigt", "rechnet mit" oder "rechnet nicht mit", oder
"glaubt", oder Variationen solcher Begriffe und Sätze gekennzeichnet
sein oder aussagen, dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder
Ergebnisse "vielleicht", "eventuell" getätigt, eintreten oder
erreicht werden "könnten", "sollten", "würden" oder "werden".
Forward-looking Statements beinhalten bekannte und unbekannte
Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten,
dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Teck
Cominco wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder
Erfolgen abweichen, wie sie in den Forward- looking Statements direkt
oder indirekt dargestellt sind. Diese Forward-looking Statements
schliessen Aussagen über die Erwartungen der Unternehmensleitung in
Bezug auf die Börsennotierung der Firmenaktien an der New Yorker
Börse ein. Diese Forward-looking Statements beinhalten zahlreiche
Vermutungen, Risiken und Unwägbarkeiten, und tatsächliche Ergebnisse
können erheblichen Schwankungen unterliegen.
Diese Aussagen basieren auf einer Reihe von Vermutungen, unter
anderem Annahmen hinsichtlich des Handelswerts der Unternehmensaktien
an der New Yorker Börse. Die vorstehende Liste von Annahmen erhebt
keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ereignisse oder Umstände könnten
zu abweichenden tatsächlichen Ergebnissen führen.
Faktoren, die zu abweichenden tatsächlichen Ergebnissen führen
könnten, umfassen, sind aber nicht beschränkt auf: Veränderungen der
allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen sowie der Bedingungen auf
dem Finanzmarkt und andere Risikofaktoren in Bezug auf die Bergbau-
und Metallindustrie.
Einige dieser Risiken werden in detaillierterer Form im jährlichen
Informationsbericht des Unternehmens und den bei der SEC und den
Canadian Securities Authorities eingereichten öffentlichen Unterlagen
beschrieben. Das Unternehmen sieht sich nicht verpflichtet, diese
Forward-looking Statements nach der Veröffentlichung dieses
Schriftstücks zu überprüfen oder auf den neuesten Stand zu bringen,
noch sie zu überarbeiten, um das Auftreten zukünftiger unerwarteter
Ereignisse zu reflektieren, es sei denn, die geltenden
Wertpapiergesetze sehen dies vor.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Ansprechpartner für die Presse: Mark Sitter,
Edelman, +1-416-979-1120, App. 333, +1-647-272-1469 - Handy,
mark.sitter@edelman.com; Ansprechpartner für Investoren: Greg Waller,
Director Fin. Analysis & Investor Relations, Teck Cominco Limited,
+1-604-685-3005, greg.waller@teckcominco.com; falls Sie ein
kostenloses Exemplar des Jahresberichts dieser Organisation anfordern
möchten, gehen Sie bitte zu http://www.newswire.ca und klicken auf
'Tools for Investors' an