PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DAS ZELT mehr verpassen.

28.03.2006 – 13:03

DAS ZELT

DAS ZELT: 100'000 Franken an Kinder- und Jugendstiftung Murat Yakin und Stamm

Basel (ots) Der Showpalast DAS ZELT, Komiker Marco Rima, viele
Schweizer Topacts haben gestern Abend an der DAS ZELT Gala 2006 Geld
für die Kinder- und Jugendstiftung Murat Yakin & Stamm gesammelt. Ein
Check in der Höhe von 100'000 Franken konnte von DAS ZELT Produzent
Dr. Adrian Steiner an die Stiftung überreicht werden. Die Summe wird
vollumfänglich für die diagnostisch-therapeutische Tagesklinik für
Klein- und Kindergartenkinder der UPK Basel eingesetzt.
Zahlreiche prominente Gäste folgten der Einladung von Murat Yakin
an die DAS ZELT Gala 2006. Auf der Basler Rosentalanlage traf man
gestern Abend auf FCB Trainer Christian Gross, Fussballlegende Karl
Odermatt, Hakan und Murat Yakin in Belgeitung seiner bezaubernden
Freundin Anja Müller oder Schauspieler Stefan Gubser, Komiker Peach
Weber und TV-Gesicht Nina Havel. Havel führte durch den exklusiven
Abend im Showpalast DAS ZELT. Bagatello, die Swiss Tenors, Isabelle
Flachsmann, Phil Dankner und Marco Rima traten ohne Gage auf.
Gemeinsam mit den geladenen Gästen konnte die Rekordsumme von 100'000
Franken gesammelt werden. "Ich bin überwältigt", freut sich Steiner
"eine solche Solidarität für benachteiligte Kinder und Jugendliche
ist grossartig".
Die Kinder und Jugendstiftung Murat Yakin und Stamm wurde im
Herbst 2002 von Murat Yakin und Stephan Stamm gegründet. Ziel der
Stiftung ist es,  Kindern und Jugendlichen mit physischen oder
psychischen Gebrechen bessere Chancen für ein möglichst
eigenständiges und selbst bestimmtes Leben zu geben. Die 100'000
Franken werden für das Projekt der diagnostisch-therapeutischen
Tagesklinik für Klein- und Kindergartenkinder der UPK Basel
eingesetzt. Dieses Projekt wurde vorerst auf zwei Jahre befristet.
Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen drei und sieben Jahren,
die unter psychischen Problemen leiden und in ihrer Entwicklung
gehemmt oder blockiert sind.  Ziel der Behandlung ist es, die
Blockaden zu lösen und die Kinder wieder in den Regelkindergarten
oder später in die öffentliche Schule einzugliedern.
DAS ZELT gastiert noch bis zum 7. April 2006 in Basel.
   Weitere Infos zur Tournee 2006: www.daszelt.ch

Kontakt:

Bernard Steiner, Mediensprecher
Tel.: +41/79/629'26'67
Email: bernard.steiner@daszelt.ch

Christian Handelsman, Medienstelle
Tel.: +41/76/377'66'22
Email: christian.handelsman@daszelt.ch