Quepasa

Eine von Richard L. Scott Investments LLC geführte Gruppe erwirbt Anteil an Quepasa Corporation

    Phoenix (ots/PRNewswire) -

    Quepasa Corporation (OTC Bulletin Board: QPSA) kündigte heute eine Übereinkunft mit einer von Richard L. Scott Investments, LLC, einem privaten Investment-Unternehmen mit Sitz in Naples, Florida, geführten Gruppe an.

    Entsprechend den Bedingungen des Vertrags erwarb Richard L. Scott Investments, LLC, drei Optionsscheine. Jeder Optionsschein ist für 1.000.000 Anteile von Quepasa-Stammaktien ausübbar. Der erste Optionsschein hat einen Ausübungspreis von USD 2,87 und kann jederzeit innerhalb eines Zeitraums von 120 Tagen ausgeübt werden. Die zweiten und dritten Optionsscheine sind nicht ausübbar, es sei denn, der erste Optionsschein wurde vollständig ausgeübt. Der zweite Optionsschein hatte einen Ausübungspreis von USD 4,00 pro Anteil und kann jederzeit vor März 2016 ausgeübt werden. Der dritte Optionsschein hatte einen Ausübungspreis von USD 7,00 pro Anteil und kann jederzeit vor März 2016 ausgeübt werden. Quepasa hat zugesichert, einen von Scott nominierten Direktor zum Zeitpunkt der Ausübung des ersten Optionsscheins in der Serie zu wählen.

    "Die Präsenz von Hispano- und Latino-Familien in den USA nimmt zu; Quepasa entwickelt seit über sieben Jahren Inhalte, die für die Hispano-Bevölkerungsgruppe von Bedeutung sind. Quepasa sollte sich für den Aufbau eines lebensfähigen Unternehmens in einer guten Position befinden, falls es weiterhin innovativ ist und Werte für die Hispano- und Latino-Gemeinden liefert", bemerkte Richard Scott.

    "Die demographische Gruppe der Latinos zeigt weiterhin ein immer anspruchsvolleres Verhalten online, sodass versierte Vermarkter den Wert einer Diversifizierung ihres Portfolios in das am schnellsten wachsende kulturelle Segment in den USA - den Hispanomarkt- erkennen", sagte Jeffrey Peterson, Quepasa-Gründer und Chief Technical Officer. "Jetzt ist die richtige Zeit für Quepasa als Unternehmen, die Gelegenheit mit ihren ganzen Möglichkeiten beim Schopf zu packen", fügte er hinzu.

    Informationen zu Richard L. Scott Investments, LLC

    Hr. Richard Scott ist zurzeit der Chairman und Chief Executive Officer von Richard L. Scott Investments, LLC, einem privaten Investmentunternehmen, das sich auf Investitionen in den Bereichen Gesundheitsversorgung und Technologie konzentriert. Hr. Scott war der Gründer, Chairman und Chief Executive Officer von HCA, Inc., die früher den Namen Columbia/HCA Healthcare Corporation trug.

    Richard L. Scott wurde vom TIME Magazine als eine der 25 einflussreichsten Persönlichkeiten Amerikas gewürdigt. 1995 wurde er vom Financial World-Magazin zum CEO des Jahres ernannt. Weiterhin wurde er als einer der Top 25 Performer des Jahres 1995 vom US News and World Report-Magazin aufgeführt. Mr. Scott, der aus Kansas City, Missouri, stammt, besitzt einen Undergraduate Degree in Betriebswirtschaftslehre von der University of Missouri und erwarb seinen Abschluss in Rechtswissenschaften an der Southern Methodist University.

    Informationen zu Quepasa Corporation

    Quepasa Corporation hat ihren Hauptsitz in Phoenix, Arizona, und ist ein führender Anbieter von Online-Produkten und Services für Hispano- und Latino-Benutzer überall in den USA und in gewissen Regionen von Lateinamerika. Quepasa unterhält Geschäftstätigkeiten in den USA und Mexiko.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://www.quepasa.com/

    Quepasa.com, Quepasa und das Quepasa.com-Logo sind eingetragene Handelsmarken von Quepasa.com Inc. und/oder deren Tochterunternehmen in den USA und gewissen anderen Ländern.

    ANSPRECHPARTNER: Charles Mathews von Quepasa Corporation, +1-602-716-0100, DW 258

    Website: http://www.quepasa.com

ots Originaltext: Quepasa
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Charles Mathews von Quepasa Corporation, +1-602-716-0100, DW 258



Das könnte Sie auch interessieren: