Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent: 10. Ausschreibung von bugnplay.ch, dem Medien- und Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche
10 Jahre Roboter- und Medienwettbewerb für Jugendliche

Der Roboter von Timothée Hirt, der beim Nasenputzen hilft, gehört zu den Gewinnerprojekten von bugnplay.ch 2015.

Zürich (ots) - Zum 10. Mal schreibt das Migros-Kulturprozent seinen Medien- und Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche, bugnplay.ch, aus. In der Jubiläumsausgabe finden zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 in verschiedenen Schweizer Städten Workshops zum Thema digitale und analoge Soundcollagen statt. Es können zudem Forschungslabors und eine Produktionsfirma für Animationsfilme besucht werden. Zu den neuen Partnern des Wettbewerbs gehört die Abteilung Raumfahrt des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI, Swiss Space Office).

Seit dem Start von bugnplay.ch des Migros-Kulturprozent im Jahr 2005 haben sich 1200 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz am Wettbewerb beteiligt und 600 Projekte aus der Welt der digitalen Medien und neuen Technologien eingereicht. Die Breite und die Qualität der Eingaben sind ständig gestiegen. bugnplay.ch baut im Jubiläumsjahr 2015 auf dem Erfolg der letzten zehn Jahre auf und verstärkt sein Engagement. Dazu gehört ein umfangreiches und vielseitiges Workshop-Programm von Oktober 2015 bis Januar 2016 in verschiedenen Städten der Deutschschweiz und der Romandie: Die Workshops vermitteln Wissen im Bereich Robotik, zu Soundcollagen und wie mit dem Smartphone kreativ umgegangen werden kann. Zu besichtigen gibt es in Zürich das Forschungslabor für Quadrocopters sowie eine Produktionsfirma für Animationsfilme oder eine Robotik-Ausstellung in Yverdon. Um an den Workshops und Führungen teilzunehmen, ist eine Anmeldung auf bugnplay.ch erforderlich.

«Mit dem Jubiläumswettbewerb wollen wir einen Beitrag zur Nachwuchsförderung im Bereich von Technik- und Kreativität leisten», sagt Projektleiter Dominik Landwehr, Leiter Pop und Neue Medien der Direktion Kultur und Soziales beim Migros-Genossenschafts-Bund. «Wir wollen Hemmschwellen im Umgang mit Technologie abbauen, aber auch zeigen, dass Kunst, Wissenschaft und Technik zusammengehören.» Das zeigen auch die zahlreichen Rückmeldungen: Arbeiten für bugnplay.ch geniessen ein hohes Ansehen als Referenzen für Bewerbungen und Praktika von Jugendlichen.

Partnerschaft mit dem Swiss Space Office

An der Preisverleihung des Wettbewerbs vom Samstag, 11. Juni 2016 in Zürich, werden in jeder der drei Alterskategorien Projekte mit Barpreisen bis zu 1000 Franken prämiert. Zusätzlich vergibt bugnplay.ch zahlreiche Spezialpreise, gestiftet von den Wettbewerbspartnern. Diese Partner tragen zur Aktualität des Wettbewerbs bei und geben einen Einblick in die moderne Berufswelt. Als neuer Partner konnte das Swiss Space Office gewonnen werden, die offizielle Vertretung der Schweiz bei der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Sie gehört zum Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI). Das Swiss Space Office will damit Projekte aus dem Bereich Weltraumforschung fördern und bietet je einen Workshop in der deutschen und in der französischen Schweiz an sowie eine Reihe von Preisen für herausragende Projekte. Informationen und Anmeldung zum Wettbewerb unter www.bugnplay.ch

Infobox

Zugelassen zum Wettbewerb bugnplay.ch des Migros-Kulturprozent sind Einzelpersonen, Gruppen und Schulklassen in drei Alterskategorien: 8 bis 11 Jahre, 12 bis 16 Jahre und 17 bis 20 Jahre. Auch Matura- und Abschlussarbeiten können eingegeben werden. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2016. Bis zum 31. März 2016 müssen die Teilnehmenden ihr Projekt einreichen. Die öffentliche Preisverleihung findet am Samstag, 11. Juni 2016, in Zürich statt.

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten
verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung,
Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: