Radio Basilisk Betriebs AG

Media Service: Basler Datenschützer kritisiert Verkehrsbetriebe

      Basel (ots) - Der Basler Datenschutzbeauftragte Jean-Louis
Wanner
kritisiert die Basler Verkehrsbetriebe BVB. Gegenüber Radio
Basilisk
bemängelte er, dass er nicht über die geplante Installation von
Kameras an den neuen Tramwagen des Typs Tango informiert worden
sei.
Die BVB haben angekündigt, dass die neuen Trams statt mit
Aussenspiegeln mit Kameras ausgerüstet werden. Wanner erfuhr davon
erst durch die Anfrage von Radio Basilisk. Nun will er die Sachlage
prüfen.



Weitere Meldungen: Radio Basilisk Betriebs AG

Das könnte Sie auch interessieren: