Crowell & Moring LLP

Crowell & Moring Expandiert In Brussel mit vier Neue Anwäelte

    Washington (ots/PRNewswire) -

    - Verstärkung der Kartellrechtskompetenz von Crowell & Moring

    Genau eine Woche nach der Bekanntgabe des Eintritts von zwei ehemaligen  Pinsent Masons Partnern, Paul Finlan und Gary Laitner, in das Londoner Büro  der Kanzlei, freut sich Crowell & Moring LLP, den Eintritt von vier neuen  Rechtsanwälten in sein Brüsseler Büro bekannt zu geben - unter ihnen der  bekannte Kartellrechtspartner Dr. Werner Berg, der von der  Rechtsanwaltskanzlei Gleiss Lutz kommt. Mit den sechs Neueintritten innerhalb  der letzten zwei Wochen baut Crowell & Moring seine Europäische Präsenz  namentlich im Brüsseler Büro aus, das mit 18 Rechtsanwälten insbesondere im  Bereich Kartellrecht, Aussenhandelsrecht, gewerblicher Rechtsschutz und Datenschutzrecht nachhaltig gestärkt wird.

    "Unsere Neueintritte sind die Antwort auf steigende Anforderungen an die Bedürfnisse unserer Mandanten in Bereichen wie Kartellrecht und gewerblicher Rechtsschutz. Wir sind besonders erfreut über den Eintritt von Werner, dessen mehr als 10jährige Berufserfahrung es uns erlaubt, die Interessen unserer Mandanten in Deutschland besser zu bedienen." sagte der Managing Partner des Brüsseler Büros von Crowell & Moring, Emmanuel Gybels.

    Berg's Tätigkeitsfeld umfasst das deutsche und europäische Kartellrecht, allgemeines Europarecht und dessen Bezüge zum internationalen Handelsrecht. Der deutsche Mandantenstamm von Crowell & Moring umfasst Autohersteller und führende Unternehmen der chemischen, pharmazeutischen und der Luft- und Raumfahrtindustrie.

    Bei den weiteren Neueintritten in das Brüsseler Büro von Crowell & Moring handelt es sich um Dr. Volker Soyez, Benito Boone, and Jan Dhont. Dr. Soyez kommt ebenfalls von Gleiss Lutz und wird die Kartellrechtspraxis der Kanzlei verstärken. Boone ist ein ehemaliger Berater des belgischen Gesundheitsministeriums, der den hoch angesehenen Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes der Kanzlei in Brüssel weiter ausbauen soll. Dhont kommt von der Rechtsanwaltskanzlei Hunton & Williams und wird sich der Datenschutzrechts-Praxis von Crowell & Moring anschliessen.

    "Mit ihrem Verständnis von Teamarbeit einerseits und der kompromisslosen Service-Orientierung gegenüber Mandanten ist Crowell & Moring eine einzigartige US-Kanzlei. International tätige Mandanten benötigen eine tiefe und breite Expertise, durch die Ergebnisse auf internationaler Ebene erzielt werden können. Ich freue mich darauf, Teil des Crowell & Moring-Teams zu sein", so Berg.

    Peter Vandeghinste, Kartellrechtsanwalt von Nestlé S.A., sagte: "Ich habe Dr. Berg als vertrauensvollen Berater häufig zu Fragen von entscheidender Bedeutung für das Unternahmen konsultiert. Er antizipiert die erforderlichen nächsten Schritte und berät mit Augenmass für die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Crowell & Moring wird sicher von seiner Erfahrung profitieren.

    Crowell & Moring LLP ist eine in allen Wirtschaftsbereichen beratende Kanzlei mit etwa 300 Anwälten. Die Tätigkeit der Kanzlei umfasst die Bereiche Prozessführung, Kartellrecht, "government contracts" (staatliche Verträge), Handelsrecht, Recht des geistigen Eigentums und mehr als 40 weitere. Die Tätigkeit von Crowell & Moring erstreckt sich von einem der weltweit grössten Zusammenschlüsse in der Telekommunikation bis zur Führung komplexer Verfahren betreffend Fragen des geistigen Eigentums. Die Kanzlei hat ihren Hauptsitz in Washington, D.C., und Büros in Brüssel, Kalifornien und London. Besuchen Sie die Homepage von Crowell & Moring: http://www.crowell.com.

      Contact (USA)
      Nicole Quigley
      +1-202-624-2849
      nquigley@crowell.com
      Contact (Europe):
      Jane Goodyear
      +32-0-2-737-95-25
      jgoodyear@hillandknowlton.com
      Web site:  http://www.crowell.com

ots Originaltext: Crowell & Moring LLP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Crowell & Moring LLP

Das könnte Sie auch interessieren: