TA Triumph-Adler AG

euro adhoc: TA Triumph-Adler AG
Kapitalmaßnahmen
Die TA Triumph-Adler AG plant Umfinanzierung und erhöhtes Wachstumstempo; Kooperation mit Kyocera Mita verlängert

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

06.03.2007

Nürnberg, 06.03.2007: Die TA Triumph Adler AG strebt für das Geschäftsjahr 2007 eine Komplettablösung der bestehenden Finanzierung an durch den Einsatz eines Mix von Fremdfinanzierungsinstrumenten sowie einer Kapitalerhöhung um circa 20 Millionen Euro. Hierdurch werden die Voraussetzungen für ein verstärktes Wachstum geschaffen.

Die Ziele dieses Vorhabens sind insbesondere eine deutliche Verringerung des Zinsaufwandes sowie eine deutlich höhere strategische Flexibilität für zusätzliche Akquisitionen im Kerngeschäft. Mit der angestrebten Umfinanzierung soll gleichzeitig auch das Eigenkapital aufgestockt werden, um mögliche Abwertungsrisiken der aktiven latenten Steuern zu begegnen, die sich aus der geplanten Unternehmenssteuerreform ergeben können.

Der Aufsichtsrat hat heute seine Zustimmung zu diesem Vorhaben erteilt, nachdem die Kyocera Mita Corporation, Osaka, Japan, ihre Bereitschaft zur Teilnahme an der Kapitalerhöhung erklärt hat.

Aufgrund des derzeitigen rechnerischen Nennwerts von 2,56 Euro pro Aktie ist vor der Kapitalerhöhung eine Kapitalherabsetzung auf knapp unter 60 Millionen Euro unter teilweiser Auflösung der Kapitalrücklage zum Ausgleich der aufgelaufenen Verluste geplant. Der Bilanzverlust beläuft sich zum 31.12.2006 auf knapp unter 80 Millionen Euro. Diese Maßnahme soll von der Hauptversammlung am 23. Mai beschlossen werden. Auch macht sie neben der Kapitalerhöhung die zukünftige Zahlung von Dividenden durch die TA Triumph Adler AG erst wieder möglich. Nach den derzeitigen Planungen wird ein Bezugsrechtshandel ausgeschlossen; der Ausgabekurs soll sich am Marktpreis orientieren.

Die TA Triumph-Adler AG erwartet aus diesen Maßnahmen eine überproportionale Steigerung der Geschäftsergebnisse in den folgenden Jahren.

Im Zusammenhang mit diesen Planungen haben die TA Triumph-Adler AG und die Kyocera Mita Corp., Osaka, Japan, ihre Kooperation beim Vertrieb von Kopierern, Druckern und Multifunktionsgeräten jetzt bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Beide Seiten verweisen auf eine bewährte und erfolgreiche Zusammenarbeit, die unverändert fortgesetzt wird.

Das nicht exklusive Commercial Alliance Agreement ist die Grundlage der gegenseitigen Geschäftsbeziehungen. In diesem Rahmen bezieht TA Triumph-Adler rund 80 % der von ihr vertriebenen Maschinen nebst Verbrauchsmaterial und Ersatzteilen bei dem führenden japanischen Hersteller. Sie vermarktet sie in Deutschland und einer Reihe internationaler Märkte unter den beiden Konzernmarken UTAX und TA Triumph-Adler. Dieser Eigenmarkenvertrieb ist eine wesentliche Grundlage des Geschäftsmodells bei dem Spezialisten für Effizienz im Document Business.

Kontakt:
TA Triumph-Adler AG, Südwestpark 23,D-90449 Nürnberg
Dr. Joachim Fleing, Telefon: +49/911/6898-499, Fax: +49/911/68 98-200
ir@ta.ag, www.triumph-adler.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 06.03.2007 13:42:34
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TA Triumph-Adler AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Uschie Wühr
Investor Relations
Telefon: +49(0)89 51084-914
E-Mail: uschie.wuehr@triumph-adler.de

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0007495004
WKN:        749500
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: TA Triumph-Adler AG

Das könnte Sie auch interessieren: