PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hard Rock International mehr verpassen.

29.06.2006 – 00:29

Hard Rock International

The Who schreibt Geschichte beim Hard Rock Presents Hyde Park Calling

London (ots/PRNewswire)

Am Sonntag, den 2.Juli, wird beim Hard Rock Presents Hyde Park
Calling ein Stück Rockgeschichte geschrieben. Zum ersten Mal wird
eine der grössten Rockbands der Welt - The Who - es erlauben, dass
ihr gesamtes Live Set zum Herunterladen zur Verfügung gestellt wird.
Die Übertragung ist gebührenpflichtig, und der Erlös wird
verschiedenen wohltätigen Zwecken zufallen, die von Pete Townshends
Wohlfahrtsorganisation "Double O" unterstützt werden. Dazu gehören
der Teenage Cancer Trust, die Michael J. Fox Stiftung
(Parkinson-Forschung), die Andre Agassi-Stiftung (für
unterprivilegierte Kinder) und die Robin Hood Stiftung (die
innovative Organisationen zur Bekämpfung von Armut in New York City
finanziert und unterstützt).
Für nur 99 Cents können Zuschauer unter http://www.thewholive.tv
nicht nur drei Songs herunterladen, wie die Band es bei vergangenen
Touren ermöglicht hat, sondern das gesamte Set.
Das Hyde Park Konzert wird von Hard Rock Cafe gesponsert, das
ausserdem dessen Live-Übertragung in seinen Cafes in New York,
Chicago, Orlando, Hollywood (Florida), Hollywood (Kalifornien), Rom,
Barcelona und Paris zeigt.
"Keine Band hat sich jemals verpflichtet, die Live-Musik einer
ganzen Show per Webcast zur Verfügung zu stellen. Keine Band hat
jemals versprochen, dass alle Gewinne eines Webcasts an gute Zwecke
gespendet werden sollen. Keine Band hat es jemals ermöglicht, dass
ihre Fans ihre Live-Shows von überall in der Welt miterleben können
und dass sie hochwertige CDs und DVDs herunterladen oder kaufen und
dabei sicher sein können, dass der Erlös an einen guten Zweck geht",
sagte Pete Townshend. "Wir hoffen, dass diese Welttour von The Who
eine unglaubliche sieben- oder sogar achtstellige Summe für gute
Zwecke einbringen wird, so dass The Who Fans überall zurecht stolz
darauf sein können, dass sie die Hauptwohltäter bei diesem guten Werk
sind".
"Diejenigen, die an diesem Wochenende nicht in das Hyde Park
Konzert kommen, können es in ausgewählten Hard Rock Cafes in der
ganzen Welt miterleben. Wir freuen uns wahnsinnig über diese
Partnerschaft mit The Who bei diesem wegweisenden Projekt", sagte
Hamish Dodds, Präsident und Vorstandsvorsitzender bei Hard Rock
International. "Es ist grossartig, dass die Band ihren Fans die Show
zugänglich macht und zugleich ein paar grossen globalen
Wohltätigkeitsorganisationen durch diese Online-Übertragung hilft".
Hard Rock Presents Hyde Park Calling ist die erste Veranstaltung
der Hard Rock's Ambassadors of Rock Tour, einer globalen Reihe von
Konzerten, die die Musik und das 35jährige Jubiläum von Hard Rock
International feiern. Weitere Konzerte sind in diesem Sommer in
Chicago, Osaka, Tokio, Japan, Caracas,  Hollywood (Florida), Orlando
und New York geplant. Die Londoner Veranstaltung  im berühmten Hyde
Park präsentiert am Samstag Roger Waters und am Sonntag The  Who.
Hard Rock International
Mit 121 dynamischen Hard Rock Cafes, 11 Kasinohotels und zwei
eigenständigen Kasinos in über 41 Ländern ist Hard Rock International
eine der bekanntesten Marken der Welt. Beginnend mit einer Gitarre
von Eric Clapton besitzt Hard Rock die weltweit grösste Sammlung von
Musiksouvenirs, die an seinen Standorten in aller Welt zur Schau
gestellt wird. Hard Rock ist ausserdem bekannt für seine
Sammlerstücke aus Mode und Musik, für die Hard Rock Live
Veranstaltungsorte und eine preisgekrönte Webseite. Hard Rock
International Inc. ist ein Unternehmen der The Rank Group Plc
(RNK.L). Für weitere Informationen über Hard Rock besuchen Sie uns
bitte unter http://www.hardrock.com.
Webseite: http://www.thewholive.tv
           http://www.hardrock.com

Pressekontakt:

Deborah Sierchio oder Jill Kleiner, Coyne Public Relations,
+1-973-316-1665