Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Fractus mehr verpassen.

18.07.2018 – 08:31

Fractus

Fractus reicht in China Patentverletzungsklage gegen Oppo ein

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

Fractus, ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen Oppo wegen Verletzung seiner Patente auf Antennentechnik für Mobiltelefone erhoben.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/664816/Fractus_Logo.jpg )

Fractus und Vectis IP, sein Lizenzpartner im VK, werden durch Beijing East IP Ltd. vertreten. Die Klage wurde beim Schanghaier IP-Gericht eingereicht.

Das im Jahre 1999 gegründete Fractus entwickelt innovative, geometriebasierte Antennentechnik. Durch Anwendung von Geometriekunde und Mathematik auf die Antennenentwicklung gelingen Fractus technische Errungenschaften, durch die kompakte Antennen in Geräte mit optimaler Multiband-Funktionalität verbaut werden können.

"Mit dieser Klage, die Teil einer größer angelegten Lizenzierungskampagne ist, verlassen wir uns auf die spezialisierten IP-Gerichte in China und erwarten, dass sie der Patentverletzung durch Oppo-Telefone gegenüber Fractus einen Riegel vorschieben", sagte Jordi Ilario, VP Licensing bei Fractus.

"Trotz aller Bemühungen, einvernehmlich eine Lizenz auszuhandeln, blieb uns am Ende nur der Klageweg, um die Geschäftsinteressen unserer zahlreichen Lizenznehmer zu schützen und sicherzustellen, dass die Innovationsarbeit von Fractus auch in China respektiert wird", sagte Sandro Spina, Licensing Director bei Vectis.

Die Robustheit der durch Fractus' Antennenpatente geschützten Technologien sowie ihre Bedeutung für vernetzte Mobilgeräte wurde bereits von Gerichten in Europa und den USA bestätigt. Sie wurde zudem durch Fallstudien des Europäischen Patentamts anerkannt.

Informationen zu Fractus

Fractus, S.A. ist ein weltweit renommierter Pionier auf dem Gebiet der Antennentechnik. Das Unternehmen verfügt über ein Schutzrechtsportfolio von mehr als 40 Erfindungen, die durch über 120 Patente und Patentanmeldungen in den USA, Europa und Asien geschützt sind. Zu den zahlreichen Auszeichnungen, die das Unternehmen für seine innovative Arbeit erhalten hat, zählen unter anderem die Ehrung als 2005 Davos World Economic Forum Technology Pioneer und die Würdigung seiner preisgekrönten Erfindungen durch das Europäische Patentamt. Das Unternehmen verfügt über eine nachweisliche Erfolgsbilanz im Bereich Innovation und lizenziert seine vielfach ausgezeichnete, geometriebasierte Antennentechnik an Mobiltelefonhersteller weltweit.

Informationen zu Vectis

Vectis ist ein im VK beheimatetes Unternehmen für die Lizenzierung von Schutzrechten und Technologie, das geistigem Eigentum bei der Innovationsförderung eine Schlüsselrolle beimisst. Vectis setzt sich für Chancengleichheit für Eigentümer und Anwender von Schutzrechten ein und kollaboriert mit beiden Interessengruppen, um das Potenzial des Innovationsaustauschs voll auszuschöpfen. Vectis ist ein global agierender Lösungsanbieter und Förderer eines Innovationsumfelds mit mehr Fairness und Nachhaltigkeit.

Kontakt:

+34.93.544
2690