PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Britrail mehr verpassen.

28.09.2004 – 15:20

Britrail

Preissenkung von 25 % - BritRail-Karte billigste Alternative für Reisen in Grossbritannien zwischen November und Februar

London (ots/PRNewswire)

Die Kosten für Reisen in Grossbritannien
zwischen dem 1. November 2004 und dem 28. Februar 2005 wurden
drastisch gesenkt! Es gibt einen unglaublichen Preisnachlass von 25 %
auf alle BritRail Consecutive-Karten, BritRail Flexi-Karten und
BritRail Days Out of London-Karten, die ab 1. Oktober 2004 für die
Nebensaison 2004/2005 gekauft werden können. Diese Preissenkung gilt
sogar für BritRail-Karten für Junioren und Senioren, die bereits
deutlich billiger sind. Gute Nachrichten für alle Reisefans!
Für Reisen in England, Schottland und Wales ist die BritRail
Flexi-Karte kostengünstig und äusserst flexibel. Die
BritRail-Sonderpreise für Erwachsene gibt es ab 167 Euro (142 Euro
für Senioren über 60 Jahre) in der 1. Klasse bzw. 113 Euro (85 Euro
zwischen 16 und 25 Jahren) in der Standardklasse.
Sie sind in London, möchten aber Sehenswürdigkeiten in der Nähe
der Hauptstadt besichtigten? Die BritRail Days Out of London-Karte,
die es erst seit diesem Jahr gibt, ist der perfekte Reisebegleiter.
Oxford, Cambridge, Brighton, Cambridge und viele andere Ziele
erreichen Sie mit dieser Karte. Diese Karte ist ab 40 Euro für zwei
Tage uneingeschränktes Reisen erhältlich.
Entdecken Sie Grossbritannien mit BritRail! Täglich verkehren über
18.000 Züge an 2.400 Haltestellen. Zwischen allen wichtigen
Touristenzentren gibt es schnelle Zugverbindungen mit einem häufigen
Service. Und mit einer BritRail-Karte können Sie mit jedem Zug
reisen. Eine BritRail-Karte ist zweifelsohne der Schlüssel zu
stressfreiem Reisen.
Grossbritannien mit einer BritRail-Karte für die Nebensaison - nun
noch besser!
Sie wünschen weitere Informationen zum Verkauf von
BritRail-Karten? Wenden Sie sich an einen der regionalen
Verkaufsleiter von ACP Rail International in Europa:
Die veröffentlichten Preise können sich ab 1. Januar 2005 ändern

Pressekontakt:

Wenn Sie weitere Informationen oder Bilder wünschen, senden Sie eine
E-Mail an Public Relations Manager Richard Haste, E-Mail:
richardhaste@acprail.com. Kopien von veröffentlichten Artikeln können
Sie an dieselbe E-Mail-Adresse oder an die Faxnummer +44-1347-878-034
senden