Schweizerischer Bauernverband

Medieneinladung für die Jahresmedienkonferenz 2006 des Schweizerischen Bauernverbandes

      Brugg (ots) - Die Landwirtschaftspolitik bietet im kommenden
Jahr mehr Herausforderungen denn je: Die Agrarpolitik 2011 kommt
ins Parlament, die Doha-Runde der WTO und die Gespräche über
mögliche und unmögliche Freihandelsabkommen laufen weiter. Wie
jedes Jahr laden wir Sie auch im Januar 2006 zur einer
Jahresmedienkonferenz auf einen Landwirtschaftsbetrieb ein. An
dieser stellen wir Ihnen den aktuellen Situationsbericht des SBV
mit dem Schwerpunkt „Teure Produktionskosten“ vor und diskutieren
Ansatzpunkte der Landwirtschaft und der bäuerlichen
Familienbetriebe zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Wir
freuen uns auf Ihr Kommen und danken für Ihre Anmeldung zum 3.
Januar 2006. Die Anmeldeunterlagen finden
Sie auf auf www.sbv-usp.ch.

Datum und Zeit: Donnerstag, 5. Januar 2006, 10.00 Uhr Ort: Bauernhof von Elsbeth und Béat Aeberhard, Petit Vivy, Barberêche (FR), Tel. 026 684 19 62 Es informieren: Nationalrat Hansjörg Walter, Präsident SBV; Josef Dissler, Vizepräsident SBV; Jacques Bourgeois, Direktor SBV; Familie Aeberhard, Bauernfamilie und Gastgeber



Weitere Meldungen: Schweizerischer Bauernverband

Das könnte Sie auch interessieren: