VW Volkswagen AG

Fünf Volkswagen an der Spitze ihrer Segmente

Fünf Volkswagen an der Spitze ihrer Segmente. Die Marke Volkswagen hat das Quartal 1/2004 erfolgreich mit fünf ersten Plätzen in der deutschen Zulassungsstatistik abgeschlossen. Jeweils klar in der Gunst der Neuwagenkäufer vorne lagen in ihren Segmenten erneut der Polo, der Golf, der Passat, der Touran... mehr

Hinweis: Die Grafik wird durch Photopress über Keystone verbreitet

Querverweis auf Grafik: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=ogs

    Wolfsburg (ots) - Jeweils Nr. 1 im Segment: Polo, Golf, Passat, Touran, Multivan/Transporter. Starker Zuspruch für den neuen Golf: 40 Prozent Absatzplus im März

    Die Marke Volkswagen hat das Quartal 1/2004 erfolgreich mit fünf ersten Plätzen in der deutschen Zulassungsstatistik abgeschlossen. Jeweils klar in der Gunst der Neuwagenkäufer vorne lagen in ihren Segmenten erneut der Polo, der Golf, der Passat, der Touran sowie der Multivan/Transporter.

    Insgesamt erreichte Volkswagen im ersten Quartal laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen Marktanteil von 18,3 Prozent (140'067 Neuwagen) und festigte damit gegen den Trend seine Spitzenposition. Allein auf den Polo, Golf und Passat entfielen gemeinsam mehr Neuzulassungen, als jeder andere Anbieter mit seinem gesamten Modellspektrum erzielen konnte.

    Das stärkste Auto auf dem deutschen Markt war zwischen Januar und März - als stringente Fortsetzung einer seit Jahrzehnten anhaltenden Erfolgsstory - der Golf. Im März verzeichnet er ein Plus von 40,1 Prozent gegenüber Vormonat. Genau 50'258 Golf (26,6 Prozent Marktanteil in der Golf-Klasse) wurden im ersten Quartal neu zugelassen - weit mehr als das Doppelte des Nächstplatzierten im Segment.

    Als Nummer 1 seiner Klasse und sogar Nummer 2 auf dem deutschen Markt setzte sich wieder der Passat durch (24'671 Neuzulassungen). Erster seines Segmentes war ebenfalls der Polo (20'963). Die Position des meistverkauften Vans in Deutschland hielt mit 19'946 Einheiten der Touran (+ 55,2 Prozent gegenüber Februar). Eindrucksvoll an der KBA-Spitze lag zudem erneut der Multivan/Transporter: 43,4 Prozent Segmentanteil sprechen für sich.

ots Originaltext: VW Volkswagen AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Volkswagen Kommunikation
Produktkommunikation
Kontakt: Hans-Gerd Bode
Telefon: +49/5361/926922
Telefax: +49/5361/921952
E-Mail:  hans-gerd.bode@volkswagen.de



Weitere Meldungen: VW Volkswagen AG

Das könnte Sie auch interessieren: