Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Stéphane Lambiel wird Botschafter für SOS-Kinderdorf

Stéphane Lambiel im SOS-Kinderdorf Ben Tre in Vietnam. Das Foto kann unter der Angabe des Fotografen Adrian Portmann frei verwendet werden. Weitere Bilder: www.sos-kinderdorf.ch. / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke... mehr

    Bern (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial wird über Keystone durch Photopress
        verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit unter:
        http://www.presseportal.ch/de/pm/100004403 -

    Der zweifache Eiskunstlaufweltmeister und Olympiazweite Stéphane Lambiel engagiert sich für SOS-Kinderdorf. Bei einem Besuch in einem SOS-Kinderdorf in Vietnam überzeugte er sich von der wichtigen Arbeit des international tätigen Kinderhilfswerks.

    "Der Besuch hier im SOS-Kinderdorf war eines der schönsten und eindrücklichsten Erlebnisse meines Lebens", sagte Stéphane Lambiel, als er Anfang Juli das SOS-Kinderdorf Ben Tre im Süden Vietnams besuchte. "Das Lachen und die Freude der Kinder ist einzigartig."Der 25-jährige Walliser weiss aber, dass die Kinder vor ihrer Zeit im SOS-Kinderdorf Schlimmes erlebt und einen oder gar beide Elternteile verloren haben. "Sie trotzdem fröhlich zu sehen zeigt, dass die Arbeit von SOS-Kinderdorf funktioniert", so Lambiel weiter.

    Für den Doppelweltmeister war es immer ein Anliegen, sich für Kinder und speziell Waisenkinder in Not einzusetzen, denn auch für ihn ist die Familie das Wichtigste im Leben. "Ich bin stolz, offizieller Botschafter für SOS-Kinderdorf zu sein und setze mich gerne für Kinder in Not ein." Er tut dies, in dem er auf die Arbeit von SOS-Kinderdorf aufmerksam macht und das Kinderhilfswerk finanziell unterstützt.

    Hilfe über das SOS-Kinderdorf hinaus

    Beim Besuch konnte sich Stéphane Lambiel vor Ort von der Arbeit von SOS-Kinderdorf überzeugen. "Im SOS-Kinderdorf spüren die Kinder wieder die Geborgenheit und Liebe einer Familie. Auch ich habe diese Liebe hier im SOS-Kinderdorf mir gegenüber gespürt". Der vielbeschäftigte Lambiel nahm sich während einer Pause zwischen zwei Shows in Japan die Zeit für den Besuch. Dabei sah er auch, dass die Arbeit von SOS-Kinderdorf über die Dorfgrenzen hinausgeht. "Es ist eine grosse Hilfe, dass die Schule, der Kindergarten und das Berufsbildungszentrum von SOS-Kinderdorf auch den Kindern und Jugendlichen der Umgebung offen stehen".

    SOS Kinderdorf Schweiz

    SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt in 132 Ländern Kindern und Jugendlichen ein bleibendes Zuhause. 2009 feierte das Hilfswerk sein 60-jähriges Bestehen.

    Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz finanziert SOS-Einrichtungen in Entwicklungsländern und Osteuropa.

    Weitere Bilder des Besuchs finden Sie auf: www.sos-kinderdorf.ch

ots Originaltext: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz
Marc Bächler, Leiter Kommunikation
Hessstrasse 27A
3097 Liebefeld
Tel.:        +41/031/979'60'64
Fax:         +41/31/979'60'61
Mobile:    +41/78/703'32'95
E-Mail:    marc.baechler@sos-kinderdorf.ch
Internet: www.sos-kinderdorf.ch

Kontakt zu Stéphane Lambiel:
Marc Lindegger
Carré Events, Head of Communications
Tel.:      +41/44/315'40'20
E-Mail:  marc.lindegger@carre.ch



Weitere Meldungen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: