PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universität St. Gallen mehr verpassen.

22.10.2021 – 10:26

Universität St. Gallen

Alternative Proteine werden immer beliebter – HSG-Start-ups bei den erfolgreichsten in diesem Feld

Alternative Proteine werden immer beliebter – HSG-Start-ups bei den erfolgreichsten in diesem Feld
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

Sehr geehrte Medienschaffende

Das HSG FoodTech Lab des Instituts für Technologiemanagement an der Universität St.Gallen (ITEM-HSG) hat Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland, Österreich und Schweiz zu ihrer Meinung über Alternativen zu tierisch erzeugten Proteinen befragt. Die Studie untersuchte das Potenzial alternativer Proteine und die Möglichkeit, mit ihnen den steigenden Konsum bei wachsender Bevölkerung zu decken.

Zu den alternativen Proteinen gehören: pflanzliche, algenbasierte, insektenbasierte, fermentierte und im Labor gezüchtete Eiweisse. Die Ergebnisse zeigen, dass pflanzliche Proteine nicht die beliebteste alternative Proteinquelle sind, sondern auch jene mit der höchsten Zahlungsbereitschaft unter Konsumenten. Robert Schreiber, Projektleiter am HSG FoodTech Lab, ist überzeugt, dass neben dem Geschmack und dem Preis alternativer Proteinprodukte bald auch die Nährwertangaben und die gesundheitlichen Aspekte bei der Entscheidungsfindung an Bedeutung gewinnen werden.

Dietmar Grichnik, Professor für Entrepreneurship an der Universität St.Gallen, stellt fest, dass viele Start-ups in Europa in den aufstrebenden FoodTech-Bereich einsteigen. Dazu zählen auch mehrere Gründerinnen und Gründer aus dem HSG-Umfeld. Die Akzeptanz und das Bewusstsein der Verbraucher für die verschiedenen Optionen nehme zu und es bestehe in den kommenden Jahren die Möglichkeit, die Verwendung von tierischen Proteinen in Lebensmitteln durch Alternativen zu ersetzen.

Das White Paper zur Studie finden Sie als PDF-Attachment. Weitere Informationen finden Sie in der angehängten Medienmitteilung.

Kontakt für Rückfragen:

Prof. Dr. Dietmar Grichnik, Professor für Entrepreneurship und Technologiemanagement

Institut für Technologiemanagement an der Universität St.Gallen (ITEM-HSG)

dietmar.grichnik@unisg.ch

Robert Schreiber, Projektleiter am HSG FoodTech Lab

robert.schreiber@unisg.ch

(Bild: Unsplash / Dose Juice)

Mit besten Grüssen
Ihre HSG-Kommunikation

Universität St.Gallen (HSG)
Kommunikation
Dufourstrasse 48
CH-9000 St.Gallen
Tel.: +41 71 224 22 25
kommunikation@unisg.ch
www.unisg.ch

www.youtube.com/HSGUniStGallen
https://twitter.com/HSGStGallen
www.facebook.com/HSGUniStGallen/
www.instagram.com/unistgallen/

HSG Focus - Das Unimagazin für Tablets und Smartphones.
Gratis im App Store und auf Google Play. www.hsgfocus.ch
-------------------
Newsletter abbestellen, E-Mail-Adresse ändern per E-Mail an kommunikation@unisg.ch

Datenschutzhinweis:
Ihre Mail-Adressen werden ausschliesslich zum Versand dieses Newsletters verwendet und keinen Drittpersonen zur Verfügung gestellt. 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Medienmitteilung-Alt~roteine-211022.docx
Weitere Storys: Universität St. Gallen
Weitere Storys: Universität St. Gallen